Sprunglinks

Metanavigation
Schnellsuche


GÖRG berät Mehrheitsaktionärin fundsaccess AG im Rahmen einer Veräußerung von 75 % der Unternehmensanteile des Finanztechnologie-unternehmens treefin AG an die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe

[München, 19.01.2017] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter der Federführung des Münchener Partners Dr. Bernt Paudtke die fundsaccess AG als Mehrheitsaktionärin der treefin AG (treefin) im Rahmen der Veräußerung von insgesamt 75% der Unternehmensanteile an der treefin durch mehrere Aktionäre an die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) beraten.

Die Ende 2014 gegründete treefin ist ein junges FinTech Unternehmen mit Sitz in München, welches einen innovativen Finanzassistenten entwickelt hat, der seit 2015 am Markt etabliert ist. Mit diesem digitalen Finanzassistenten stellt die treefin dem Endkunden einen ständigen Begleiter zur Seite, mit dessen Hilfe der Nutzer all seine Bankkonten, Versicherungen und Kapitalanlagen in nur einer Anwendung verständlich dargestellt einsehen kann. So erhält jeder Nutzer einen klar strukturierten Überblick über seine gesamte Finanzsituation. Basierend auf der momentanen finanziellen Situation des Kunden weist treefin diesen auf Spar- beziehungsweise Optimierungspotenziale hin. Im nächsten Schritt hat der Kunde dann die Möglichkeit, einen unabhängigen Finanzberater zu kontaktieren oder ein Vergleichsportal zurate zu ziehen.

Durch die Transaktion übernahm die W&W die mehrheitlichen Anteile an der treefin von der fundsaccess AG und weiteren Aktionären. Ziel des Erwerbs ist, die Funktionen des digitalen Finanzassistenten in das eigene Angebot der W&W als Finanzdienstleister zu integrieren. Die mehrheitliche Übernahme der treefin AG schafft nun eine Erweiterung der digitalen Möglichkeiten und des Leistungsspektrums des Finanzdienstleisters W&W, der dadurch unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse einen weiteren Schritt in Richtung moderner Entwicklung geht.

Bei der fundsaccess AG handelt es sich um einen marktführenden Anbieter für das Thema Digitalisierung sowie für elektronische Beratungsprozesse im Finanzdienstleistungssektor. Für die derzeit 50 Kunden mit mehr als 20.000 Beratern verknüpft das Unternehmen die Expertise ihrer Kunden in den Bereichen des Vertriebs und des Kapitalmarkts mit den Fähigkeiten und Möglichkeiten moderner Informationstechnologie.

Berater fundsaccess AG

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, München
Dr. Bernt Paudtke, Partner
Dr. Christian Glauer, Associate

Anwaltscontor
Christian R. Kast, Partner

Berater Wüstenrot & Württembergische-Gruppe

Norton Rose Fulbright LLP, München
Eva-Maria Barbosa, Partner
Christina Lorenz, Senior Associate
Sebastian Frech, Senior Associate