Online-Workshop: Krisenbewältigung in Krankenhäusern – Strategische Lösungsansätze

GÖRG, Kennedyplatz 2, 50679 Köln, 08.11.2022, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

KrankenhausGerne laden wir Sie am 8. November 2022 von 10:00 bis 12:00 Uhr zu unserem Online-Workshop zum Thema „Krisenbewältigung in Krankenhäusern – Strategische Lösungsansätze“ ein. 
 
Mit auslaufenden Corona-Unterstützungsleistungen, deutlich ansteigenden Sachkosten und dauerhaft hoher Krankenquote steigt bei vielen Häusern das Risiko in eine unbeherrschbare Schieflage zu geraten.
Die Annahme ist nicht unberechtigt, dass Hilfe von außen kaum zu erwarten ist. Wäre diese Ausgangssituation nicht schon schwierig genug, so hat der Gesetzgeber in NRW alle Weichen zur Umsetzung der neuen Krankenhausplanung in NRW gestellt. Das IGES-Gutachten zum AOP-Katalog gibt ferner einen ersten Ausblick, in welchem Umfang aktuell stationäre Leistungen zukünftig ambulant und damit wahrscheinlich geringer vergütet erfolgen sollen. Es gilt neue strategische Wege einzuschlagen und dabei einen breiten Blick auf unterschiedliche Möglichkeiten der Umsetzung zu werfen.
 
Gerne möchte das Team der Solidaris Unternehmensberatung und der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Sie über strategische Denkansätze sowie rechtlichen Optionen informieren. Die Referenten Dr. med. Rolf Syben, Marcel Waldecker, LL.M., Dr. Jörg Bornheimer und Dr. Daniel Schmitz verfügen über jahrelange Erfahrungen im Gesundheitswesen und haben bereits eine Vielzahl von Krankenhäusern bei strategischen Fragestellungen begleitet.

 

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an Personen aus den Bereichen Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsgrämien.

Zur besseren Koordination wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns hier mitteilen könnten, ob Sie oder einer Ihrer leitenden Mitarbeiter oder Aufsichtsorgane Interesse haben, an dieser Veranstaltung per Webinar teilzunehmen. Wir werden Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung unsere Zugangsdaten zukommen lassen.

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung