GÖRG-Immobilienfrühstück

GÖRG Köln, Kennedyplatz 2, 50679 Köln
,
-

Überblick über deutsche Fondsvehikel für Immobilien-Investitionen

In welche offenen oder geschlossenen Publikumsfonds und Spezialfonds können Immobilien gekauft werden? Was bieten oder verbieten UCITS- und AIF-Strukturen in Sondervermögen im Vergleich zur Investment-Kommanditgesellschaft und Investment-Aktiengesellschaft?

GÖRG Köln Büro

„Kauf bricht nicht Miete“– Welche Auswirkungen hat die Veräußerung von Immobilien auf bestehende Mietverhältnisse?

Bei Veräußerung einer Immobilie bereits bestehende Mietverträge gehen grundsätzlich auf den Erwerber über. Dies gilt allerdings nicht für sämtliche Verpflichtungen, die in Mietverträgen geregelt werden. Ferner stellt sich die Frage, welche Ansprüche des Mieters noch gegenüber dem Veräußerer geltend zu machen sind und für welche bereits der Erwerber verantwortlich ist.

Dies und weitere Fragen beleuchten wir für Sie gerne im Rahmen unseres

GÖRG-Immobilienfrühstücks am 18. September 2019
ab ca. 08:15 – ca. 10:00 Uhr

in unserem Büro in Köln (Kennedyplatz 2, 50679 Köln), zu dem wir Sie herzlich einladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr GÖRG-Immobilienrechtsteam Köln
 

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung möglichst bis zum 11. September 2019. Hierfür und für Ihre weiteren Fragen steht Ihnen das GÖRG-Immobilienrechtsteam Köln gerne zur Verfügung:

Tel.: +49 221 33 66 0-788
Fax: +49 221 33 66 0-95
E-Mail: immobilienrecht.koeln [at] goerg.de

Ansprechpartner

Dr. Markus Heider, Portrait

Dr. Markus Heider

mheider [at] goerg.de
Dr. Wolf zur Nieden, Portrait

Dr. Wolf zur Nieden

wzurnieden [at] goerg.de
Dr. Damian Tigges, Portrait

Dr. Damian Tigges

dtigges [at] goerg.de

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung