Sprunglinks

Metanavigation

GÖRG Rechtsanwälte – Gespräche bei Rheinkilometer 688

28.03.2019 um 18:00 Uhr:
Gespräche bei Rheinkilometer 688

Gespräche bei Rheinkilometer 688
Veranstaltungsort:
GÖRG Köln, Kennedyplatz 2, 50679 Köln,
Veranstaltungszeit:
28.03.2019, 18:00 Uhr – 
Referent:
GÖRG Partner: Dr. Michael Dolfen, Dr. Jochen Lehmann und Thoralf Herbold sowie Christoph H. Schultze, Unternehmensberater

Hiermit möchten wir Sie gerne zu unserer Veranstaltung „Gespräche bei Rheinkilometer 688“ einladen, einer lockeren Eventreihe von GÖRG, bei der Unternehmer und andere Entscheider aus Köln und dem Rheinland im geselligen Rahmen zusammenkommen, um sich zu aktuellen, interessanten Themen auszutauschen.

Es erwartet Sie folgendes Programm:

Begrüßung durch die GÖRG-Partner Dr. Michael Dolfen und Thoralf Herbold sowie ein Praxisbericht zum Thema „Autonomes Fahren im öffentlichen Nahverkehr — Projekt Emma (Mainz)“ von Christoph H. Schultze, Unternehmensberater. Herr Christoph H. Schultze ist langjähriger Partner internationaler Consultingunternehmen und berät kommunale Unternehmen und Verkehrsgesellschaften bei der Umsetzung von digitalen Strategien mit den Schwerpunkten autonomes Fahren und On-Demand-Services. Im Anschluss wird Herr Dr. Jochen Lehmann (Partner GÖRG Köln) einige rechtliche Schlaglichter auf das autonome Fahren werfen.

Neben einem unvergleichlichen Ausblick ist natürlich auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kölner GÖRG-Team

 

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Zusage bis zum 20. März 2019 an veranstaltung-koeln@goerg.de.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Ramona Peffgen gerne auch telefonisch unter +49 221 33660-784 zur Verfügung.