Insolvenzverfahren über das Vermögen der WeserWind Grundstücksgesellschaft mbH durch Insolvenzplan vorzeitig beendet. Die Gläubiger erhalten 100 % ihrer angemeldeten Forderungen

06.10.2017

[Bremerhaven, ] Nachdem die Bremerhavener WeserWind-Gruppe, ein zum Georgsmarienhütte-Konzern gehörender vormaliger Hersteller von Fundamenten für Offshore-Windkraftanlagen, im Januar 2015 für die überwiegende Zahl ihrer Gesellschaften Insolvenzantrag gestellt hatte, konnte nun das erste Insolvenzverfahren aus diesem Unternehmensverbund mit einem für die Gläubiger ebenso überraschenden wie erfreulichen Ergebnis beendet werden.

Der vom Amtsgericht Bremerhaven zum Insolvenzverwalter bestellte GÖRG-Partner Dr. Gerrit Hölzle hat dem Insolvenzgericht einen Insolvenzplan vorgelegt, durch den das Verfahren vorzeitig beendet wird und sämtliche Gläubiger der Gesellschaft in voller Höhe befriedigt werden. Die Gläubiger haben dem Plan am 05. Oktober 2017 zugestimmt.

Möglich geworden war dieser Erfolg für die Gläubiger durch eine Einigung, die GÖRG-Partner Hölzle als Insolvenzverwalter mit dem Gesellschafter der WeserWind-Gruppe, der Georgsmarienhütte Holding GmbH, getroffen hat. Diese hat das nötige Kapital zur Verfügung gestellt.

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung