GÖRG berät HOLT HOLDING Group bei Joint Venture mit dem Energiekonzern CEZ zur Realisierung von Onshore-Windparks in Deutschland

Köln, 13.05.2019

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter der Federführung des Partners Thoralf Herbold den international tätigen Projektentwickler HOLT HOLDING Group bei einem Joint Venture mit dem tschechischen Energiekonzern CEZ beraten. Im Rahmen des Joint Ventures beabsichtigen die HOLT HOLDING Group und CEZ in den kommenden Jahren gemeinsam rund 25 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 110 MW im Norden Deutschlands zu realisieren.

GÖRG hat die HOLT HOLDING Group im Zusammenhang mit dem Joint Venture zu allen rechtlichen Fragestellungen umfassend beraten (etwa Gesellschaftsrecht, Finanzierung, Energiewirtschaftsrecht) und die HOLT HOLDING Group nicht nur gegenüber CEZ im Rahmen der Vertragsgestaltung und -verhandlung begleitet und unterstützt, sondern über ihren Steuerberater- und Wirtschaftsprüfungszweig BWLS auch zur steuerlichen und kommerziellen Strukturierung des Joint Ventures auf Seiten der HOLT HOLDING Group beraten.

Berater HOLT HOLDING Group

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Thoralf Herbold, Partner, Energierecht/Öffentliches Recht, Köln/Hamburg
Michael Winkelhog, Assoziierter Partner, Gesellschaftsrecht/Steuerrecht, Köln

BWLS Strunk Stoffersen Partnerschaft mbB von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten
Dipl.-Kfm. Benjamin Karten, Partner, Steuerrecht, Hamburg
Nora Dibbert, RA/Steuerberaterin, Steuerrecht, Hamburg

Berater CEZ

Weil Gotshal & Manges LLP

Über HOLT HOLDING Group

Die HOLT HOLDING Group ist einer der führenden deutschen Investoren im Bereich der Erneuerbaren Energien. Die HOLT HOLDING Group ist auf den Erwerb und die Realisierung von Erneuerbare-Energien-Projekten in verschiedenen Projektphasen spezialisiert. Gleichzeitig ist die HOLT HOLDING Group im Bereich der Entwicklung von eigenen Erneuerbare-Energien-Projekten tätig.

Über CEZ

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt betreiben die zur CEZ Group gehörenden Unternehmen in Deutschland 53 Windenergieanlagen mit einer installierten Gesamtleistung von 135 MW. Europaweit betreibt die CEZ Group Windparks mit einer installierten Gesamtleistung von über 700 MW. Rund 30.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Tochterunternehmen versorgen Verbraucher in West-, Mittel- und Osteuropa mit Energie. Mit einem Umsatz in Höhe von 7,2 Milliarden Euro, einem EBITDA von 1,9 Milliarden Euro und einer derzeitigen Marktkapitalisierung von rund 11,1 Milliarden Euro gehört der tschechische Energieversorger CEZ zu den zehn größten Energieunternehmen Europas.

    GÖRG-Newsletter

    Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

    Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

    Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

    OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung