GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten berät das Land Rheinland-Pfalz bei der Vergabe des IT-Großprojekts EKV zur Einführung eines Einheitlichen Kassen-Verfahrens für die Landeskassen in Rheinland-Pfalz

19.07.2010

[] Erstellung und Inbetriebnahme eines neuen, mandantenfähigen Gesamtsystems für ein Einheitliches Kassen-Verfahren Rheinland-Pfalz (EKV-RLP), das zwei bestehende DV-Verfahren des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens in allen Landeskassen des Landes Rheinland-Pfalz ersetzt / Zuschlag erhält BGS Beratungsgesellschaft Software Systemplanung AG / Team um Partner Dr. Kai-Uwe Schneevogl (Frankfurt) und Dr. Katja Kuck (Köln) berät Land Rheinland-Pfalz bei strategisch wichtigem IT-Pilotprojekt in komplexen vergabe- und IT-rechtlichen Fragen erfolgreich

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten hat das Land Rheinland-Pfalz abermals bei der Vergabe eines komplexen IT-Projekts „EKV-RLP" erfolgreich beraten. Dr. Kai-Uwe Schneevogl, Partner von GÖRG, strukturierte das rund 7 Monate andauernde Vergabeverfahren. Frau Dr. Katja Kuck, Partnerin Büro Köln, begleitete über diese Zeit die vertragsrechtlichen Komponenten.

Der Zuschlag erfolgte an die BGS Beratungsgesellschaft Software Systemplanung AG. Das Projekt EKV-RLP, das bis zum 31.12.2013 abgeschlossen sein soll, wird in enger Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium der Finanzen und der Oberfinanzdirektion für das Land umgesetzt. EKV-RLP hat die Ablösung zweier bestehender DV-Verfahren des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens in allen Landeskassen bis zum 01.01.2012 (ca. 300 Nutzer in vier Landeskassen) durch ein Einheitliches Kassen-Verfahren zum Ziel.

Das Team um den Frankfurter Partner Dr. Kai-Uwe Schneevogl und Partnerin Dr. Katja Kuck (Büro Köln) hat das Land Rheinland-Pfalz bereits in der Vergangenheit mehrfach (Projekte EOSS, IPEMA) erfolgreich beraten. Die Erweiterung des Beratungsspektrums um IT-vertragliches Know-how durch die Kölner Partnerin Dr. Katja Kuck belegt die gute standortübergreifende Zusammenarbeit der Sozietät.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung