Dr. Timm Theilmann

Rechtsanwalt | Partner

Dr. Timm Theilmann
Standort Berlin
Kantstraße 164
10623
Berlin
Fax
+49 30 884503 174
ttheilmann [at] goerg.de
Linkedin Xing

Dr. Timm Theilmann berät national und international tätige Unternehmen im Bereich Bank-und Bankaufsichtsrecht, Finanzierungen. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Corporate Finance, Finanzierung von Technologieunternehmen und Distressed Debt.

Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch

Schwerpunkte

Dr. Timm Theilmann berät nationale und internationale Unternehmen sowie Tech- und Wachstumsunternehmen und deren Investoren in Fragen der Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung sowie des Bank- und Bankaufsichtsrechts (Fintech). Er ist spezialisiert auf die Bereiche Corporate Finance, Finanzierung von Tech-Unternehmen und Unternehmen in der Krise. Er verfügt über umfassende Expertise in der Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung von technologiegetriebenen Unternehmen und Wachstumsunternehmen. Darüber hinaus berät er mittelständische und kleinere Unternehmen im Bereich Corporate Venture Capital und Corporate Venture Building.

Dr. Theilmann beschäftigt sich zudem intensiv mit prozessgebundener Beratung und dem Einsatz von Automatisierungsverfahren bei massenhaft auftretenden juristischen Aufgabenstellungen (Klageverfahren, Verträge).

Sein Branchenschwerpunkt liegt dabei in allen Branchen, die von den Herausforderungen der Digitalisierung jeweils konkret betroffen sind.

Werdegang

Dr. Timm Theilmann ist Partner bei der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Vor seinem Eintritt bei GÖRG war er bei einem Alternative Legal Services Provider mit Schwerpunkt Beratung zur Prozessoptimierung und -automation in Frankfurt am Main tätig.

Zuvor war er als Rechtsanwalt u.a. bei einer führenden deutschen Wirtschaftskanzlei in Berlin und Frankfurt am Main sowie bei einer internationalen Investmentbank in London beschäftigt. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in München, Frankfurt am Main und Paris sowie Referendariat in Frankfurt am promovierte er an der Universität zu München zum Dr. iur.

Die Zulassung als Anwalt erfolgte 2005.
 

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.