Strenesse AG: Transition to Standard Insolvency Administration Procedure

06.09.2016

[Cologne, ] Following the search for an investor, management of STRENESSE AG, which was of the opinion that it had discharged its duties, therefore asked the Nördlingen Local Court to have the voluntary arrangement terminated. This was done in consultation with the committee of creditors and court-appointed nominee. The Nördlingen Local Court appointed the previous nominee, Dr. Jörg Nerlich, a partner with GÖRG Rechtsanwälte Insolvenzverwalter GbR as insolvency administrator on 5 September 2016. According to Dr. Nerlich, “The management of STRENESSE AG has delivered an outstanding performance, but the time has now come to transition to the standard insolvency procedure to complete the work that remains”.

 Newsletter Icon

We inform you about current legal developments in the areas relevant to you.

Subscribe to our Newsletter

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung