Der GÖRG-Podcast

In unserem neuen GÖRG-Podcast "Ganz Recht" diskutieren unsere Anwältinnen und Anwälte brandaktuelle juristische Themen, die die Rechtswelt und Öffentlichkeit bewegen. In spannenden Diskussionen informieren sie über die wichtigsten Rechtsfrage aus Bereichen wie Healthcare, Energierecht, Mergers & Acquisitions und Immobilienwirtschaftsrecht gleichermaßen.

Folge #2 - Legalisierung der Abgabe von Cannabis für den Freizeitgebraucht

GÖRG Podcast

In der aktuellen Folge befassen sich unsere Partner und Fachanwälte Dr. Marc Schüffner und Dr. Ulrich Christian Killius mit der geplanten „Legalisierung der Abgabe von Cannabis für den Freizeitgebrauch“.

Seit einigen Jahren ist die medizinische Abgabe von Cannabis in Deutschland durch Apotheken und Ärzte bereits erlaubt. Das hat sich inzwischen gut etabliert. Mit den kontroversen Plänen der neuen Ampelkoalition, Cannabis auch für den Genusszweck zu legalisieren, stellen sich nun ganz neue Fragen und Herausforderungen.

Unsere GÖRG-Experten beleuchten in der neuen Ausgabe unter anderem, wie eine solche Legalisierung gestaltet werden könnte, wie die Abgabe an Verbraucher voraussichtlich erfolgen wird und welche Parallelen es zur Abgabe von medizinischem Cannabis gibt. Sie diskutieren, wie ein möglicher Gesetzentwurf aussehen könnte und welche Rechtsgebiete wohl betroffen sein werden. Nicht zuletzt werfen sie einen Blick darauf, welches wirtschaftliche Potential und auch welche Fallstricke eine Legalisierung für Unternehmen, die in das Geschäft einsteigen möchten, bereithält. 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung