Ann-Kathrin Elsenbast

Rechtsanwältin | Associate

Profilbild_Elsenbast, Ann-Kathrin
Standort Frankfurt am Main
Ulmenstraße 30
60325
Frankfurt am Main
Fax
+49 69 17000 228
aelsenbast [at] goerg.de

Ann-Kathrin Elsenbast berät die öffentliche Hand sowie national und international tätige Unternehmen im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht und Vergabe.

Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich des nationalen und europäischen Vergaberechts.

Sprachen
Deutsch
Englisch

Schwerpunkte

Ann-Kathrin Elsenbast ist im Bereich der öffentlichen Auftragsvergabe (Vergaberecht) tätig.

Sie berät öffentliche Auftraggeber sowie national und international tätige Unternehmen bei komplexen Investitions- und Transaktionsprojekten im öffentlichen Sektor.

Ihre Beratung umfasst ferner die mit öffentlichen Ausschreibungen im Zusammenhang stehenden Fragen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts.

Werdegang

Ann-Kathrin Elsenbast ist Associate bei der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Vor ihrem Eintritt bei GÖRG war sie als Referentin in einer Bundesoberbehörde tätig.

Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Université de Lausanne in der Schweiz, absolvierte Ann-Kathrin Elsenbast ihr Referendariat am Landgericht Wiesbaden im Gerichtsbezirk des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main mit Stationen in der Rechtsabteilung eines DAX 30 Unternehmens und dem Auswärtigen Amt an der deutschen Botschaft in Athen, Griechenland. 

Die Zulassung als Rechtsanwältin erfolgte 2020.

Mitgliedschaften und Auszeichnungen

  • Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV)
  • Deutsch-Israelische Juristenvereinigung e. V. (DIJV)

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.