Sprunglinks

Metanavigation

GÖRG Rechtsanwälte – Healthcare & Life Sciences

Healthcare & Life Sciences

In dem Bereich Healthcare berät und vertritt GÖRG pharmazeutische Unternehmen einschließlich Firmen aus dem Bereich Contract Manufacturing sowie Forschungs- und Entwicklungszentren in allen Fragen im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Arzneimitteln.

Unsere Praxis umfasst dabei die Beratung im Zusammenhang mit Herstellungs- und Einfuhrerlaubnissen, der Zulassung von Arzneimitteln, der Gefährdungshaftung oder Fragen des freiwilligen oder behördlich angeordneten Rückrufs von Arzneimitteln. Hierzu zählen auch die Kontaktaufnahme und Problemlösungen zu bzw. mit den zuständigen Bundesoberbehörden wie das Bundesgesundheitsinstitut für Arzneimittel und das Paul Ehrlich Institut sowie den jeweils zuständigen Aufsichtsbehörden. Eingeschlossen ist auch die Vertragsgestaltung in diesem Bereich wie die Gestaltung von Verträgen zur Abgrenzung der pharmazeutischen Verantwortung. Des Weiteren ist GÖRG im Bereich Apothekenrecht, Pharmagroßhandelsrecht sowie Medizinprodukterecht tätig. Hier beraten wir regelmäßig zu Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Import von Arzneimitteln und den sich daraus ergebenden werberechtlichen Maßnahmen sowie beim Schutz von Marken- und Designrechten. Im Bereich Healthcare verfügt GÖRG zudem über erhebliche Erfahrung bei M&A-Transaktionen.

GÖRG berät darüber hinaus Einrichtungen des Gesundheitswesens (insbesondere stationäre Versorger) in Krisensituationen. Dazu zählen die Erstellung und die Umsetzung von Restrukturierungskonzepten außerhalb des Insolvenzverfahrens gleichermaßen wie die Erstellung von Insolvenzplänen. Hinzu kommen die Beratung von Geschäftsführern zur Vermeidung von Haftungsrisiken sowie die Übernahme von Geschäftsführungsfunktionen in Krisensituation, insbesondere im Rahmen von Eigenverwaltungen.