Mutmaßung statt Gewissheit. Die Zunahme gesetzlicher Vermutungen im Wirtschaftsrecht dargestellt am Beispiel der §§ 28, 42 TKG

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.