Haftung des GmbH-Geschäftsführers aus § 64 II GmbHG bei Begleichung von Dritt­ver­bind­lich­kei­ten mit zuvor von verbundenen Konzern­ge­sell­schaften zur Verfügung gestellten Mitteln

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.