Von GÖRG betreut: Insolvenzverfahren der SiNN GmbH in Rekordzeit aufgehoben

Essen, 01.10.2020

Das Amtsgericht Hagen hat am 30. September 2020 – nur fünf Monaten nach Antragstellung – das Schutzschirmverfahren für das Vermögen der SiNN GmbH aufgehoben. Mit der SiNN GmbH haben GÖRG Rechtsanwälte Insolvenzverwalter die Restrukturierung / Sanierung eines weiteren Filialisten im Textilbereich erfolgreich begleitet. GÖRG-Seniorpartner Rolf Weidmann war Ende April 2020 zum (vorläufigen) Sachwalter des bekannten Modehauses bestellt. Rechtsanwalt Weidmann verfügt aus der Bearbeitung zahlreicher Groß- und Einzelhandelsinsolvenzen über besondere Expertise in der Abwicklung / Restrukturierung von Einzelhandelsunternehmen und Filialisten. Schon im ersten Berichtstermin am 8. September nahmen die Gläubiger den mit der Verfahrenseröffnung vorgelegten Insolvenzplan ohne Gegenstimme an. Mit einer Dauer von nur fünf Monaten dürfte das Verfahren der SiNN GmbH damit zu einem der kürzesten Insolvenzverfahren Deutschlands zählen. 

Das vor knapp 120 Jahren gegründete Modeunternehmen war durch die für den Handel drastischen Auswirkungen der ‚Corona-Krise‘ in eine Notlage geraten. Mit der Aufhebung der Insolvenz und der Annahme des Insolvenzplans ist die Solvenz des Unternehmens wiederhergestellt und das Fortbestehen des Textilfilialisten gesichert, ohne dass Filialen geschlossen oder Arbeitsplätze abgebaut wurden.

Als Sachwalter obliegt es GÖRG-Seniorpartner Rolf Weidmann nun, das bereits auf seinem Anderkonto hinterlegte Geld, an die Gläubiger zu verteilen. Die Insolvenzgläubiger können mit einer Quote von voraussichtlich bis zu 5 % ihrer angemeldeten Forderungen rechnen, soweit sie nicht aus der Verwertung von Sicherheiten bereits höher entschädigt wurden. 
 

Sachwaltung SiNN GmbH

GÖRG Rechtsanwälte/Insolvenzverwalter GbR
Rolf Weidmann, Partner, Sachwalter, Insolvenzrecht, Essen

Eigenverwaltung 

Kluth Rechtsanwälte
Dr. Thomas Kluth, Rechtsanwalt, Insolvenzrecht, Düsseldorf

Insolvenzplan 

FRH Fink Rinckens Heerma, Rechtsanwälte Steuerberater
Partnerschaftsgesellschaft mbB, Düsseldorf

 

Über die SiNN GmbH

Die SiNN GmbH ist ein deutsches Modehaus im mittleren bis gehobenen Preissegment mit insgesamt 23 Filialen in Deutschland. Der Hauptsitzt des Unternehmens befindet sich im westfälischen Hagen. Für 2020 plante SiNN einen Umsatz von 220 Millionen Euro, basierend auf dem erzielten Umsatz von 208 Millionen Euro in 2019. Derzeit beschäftigt die SiNN Gruppe rund 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
 

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.