GÖRG berät beim Verkauf der Frankfurter Einzelhandelsimmobilie "Zeil 94"

02.05.2013

[Köln, ] Die IVG hat für zwei Immobilienspezialfonds institutioneller Investoren das Einzelhandelsobjekt „Zeil 94“ in der Frankfurter Innenstadt erworben. Die Core-Immobilie mit knapp 7.800 m² Mietfläche wurde 1989 erbaut und 2012 und 2013 umfassend modernisiert. Das Objekt liegt in einer von Deutschlands meistfrequentierten Einkaufslagen und ist langfristig und zu 100% an den irischen Textilfilialisten PRIMARK vermietet.

Der Verkäufer der Zeil 94 wurde von CR Investment Management als Asset Manager vertreten. Die immobilienrechtliche Beratung des Verkäufers erfolgte durch den Kölner GÖRG-Partner Dr. Markus Heider und dessen immobilienwirtschaftsrechtliches Team, welches über eine ausgewiesene Expertise bei Immobilientransaktionen verfügt. So hat Dr. Markus Heider unlängst auch den Verkauf des Objektes TRIGON in Berlin sowie des Vorsetzen-Komplexes in Hamburg begleitet. Im letzten Jahr waren er und sein Team unter anderem auch im Rahmen des Ankaufs des Olivandenhofs in Köln beratend tätig.

Berater Verkäufer Zeil 94

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten
Dr. Markus Heider, federführender Partner, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln
Dr. Wibke Schumacher, Partnerin, Gesellschafts- und Steuerrecht, Köln
Dr. Thomas Christner, Partner, Wirtschaftsverwaltungsrecht, Köln
Dr. Wolf zur Nieden, Assoziierter Partner, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln
Dr. Damian Tigges, Associate, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung