GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten berät die Kreisstadt Dietzenbach als Vergabestelle bei der Vergabe des 16,34 Mio. Euro PPP-Projekts „Sanierung Rathaus“

07.07.2009

[] Den Zuschlag erhält Goldbeck Public Partner GmbH / Das PPP-Team um Partner Dr. Lutz Horn in Frankfurt hat damit zum wiederholten Male ein komplexes Vergabeverfahren für ein PPP-Projekt erfolgreich beraten

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten hat die Kreisstadt Dietzenbach bei der Vergabe des ca. 16,34 Mio. Euro PPP-Projekts „Sanierung Rathaus" beraten. Dr. Lutz Horn und sein PPP-Team strukturierten das rund 14 Monate andauernde Vergabeverfahren und begleiteten über diese Zeit auch alle vertrags- und kommunalrechtlichen Komponenten.

Der Zuschlag erfolgte an die Goldbeck Public Partner GmbH. Während einer 17-monatigen Bauzeit wird diese in einer PPP-Struktur das Rathaus sanieren und für die nächsten 25 Jahre instand halten.

Das PPP-Team um Lutz Horn hat bereits die PPP-Pilotprojekte des Landes Hessen („Finanzzentrum Kassel-Altmarkt", „Zentrales Justiz- und Verwaltungszentrum Wiesbaden", „JVA Hünfeld") und die PPP-Pilotprojekte der Stadt Frankfurt am Main („Bildungszentrum Ostend" und „4 Schulen der Stadt Frankfurt am Main"), die Bad Orb GmbH bei dem PPP-Inhabermodell „Bad Orb Therme" sowie das erste PPP-Projekt des Bundes im öffentlichen Hochbau („Fürst-Wrede-Kaserne/München") auf Auftraggeberseite beraten.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.