GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten berät die Kreisstadt Dietzenbach als Vergabestelle bei der Vergabe des 16,34 Mio. Euro PPP-Projekts „Sanierung Rathaus“

07.07.2009

[] Den Zuschlag erhält Goldbeck Public Partner GmbH / Das PPP-Team um Partner Dr. Lutz Horn in Frankfurt hat damit zum wiederholten Male ein komplexes Vergabeverfahren für ein PPP-Projekt erfolgreich beraten

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten hat die Kreisstadt Dietzenbach bei der Vergabe des ca. 16,34 Mio. Euro PPP-Projekts „Sanierung Rathaus" beraten. Dr. Lutz Horn und sein PPP-Team strukturierten das rund 14 Monate andauernde Vergabeverfahren und begleiteten über diese Zeit auch alle vertrags- und kommunalrechtlichen Komponenten.

Der Zuschlag erfolgte an die Goldbeck Public Partner GmbH. Während einer 17-monatigen Bauzeit wird diese in einer PPP-Struktur das Rathaus sanieren und für die nächsten 25 Jahre instand halten.

Das PPP-Team um Lutz Horn hat bereits die PPP-Pilotprojekte des Landes Hessen („Finanzzentrum Kassel-Altmarkt", „Zentrales Justiz- und Verwaltungszentrum Wiesbaden", „JVA Hünfeld") und die PPP-Pilotprojekte der Stadt Frankfurt am Main („Bildungszentrum Ostend" und „4 Schulen der Stadt Frankfurt am Main"), die Bad Orb GmbH bei dem PPP-Inhabermodell „Bad Orb Therme" sowie das erste PPP-Projekt des Bundes im öffentlichen Hochbau („Fürst-Wrede-Kaserne/München") auf Auftraggeberseite beraten.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung