Keine drittschützende Wirkung des § 78 Abs. 3 WHG – auch nicht unter Berücksichtigung des wasserrechtlichen Gebots der Rücksichtnahme

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.