GÖRG zieht in Köln an den Rhein

10.01.2012

[] GÖRG hat in den zum Köln-Deutzer Büroensemble maxCologne gehörenden „Rheinetagen" 6800 Quadratmeter angemietet: Zu Beginn des Jahres 2013 verlegt die Sozietät ihren Kölner Standort an das Deutzer Rheinufer.

GÖRG sichert sich fast zwei Drittel der Mietfläche in den vorderen Rheinetagen und wird die fünf oberen Geschosse mit einer Option auf ein weiteres Geschoss nutzen. Die ufernahen Büros, die Besprechungsräume und die großzügigen Terrassen offenbaren einen unverbaubaren Blick auf den Kölner Dom und die Altstadt.

Für die Sozietät, die noch am Sachsenring in Köln sitzt, ist der Umzug ein strategisch wichtiger Schritt. Das einmalige Erscheinungsbild der Rheinetagen soll ebenso wie die Sozietät fester Bestandteil des Kölner Stadtbilds werden. Passend zu der zwischenzeitlichen Entwicklung der Sozietät sichert GÖRG sich nun hier ein strategisch perfekt gelegenes Gebäude in der ersten Reihe, das als ehemaliges „Lufthansa"-Haus ohnehin überregionale Bekanntheit genießt. Neben dem beeindruckenden Ausblick bieten die Rheinetagen eine gute Autobahnanbindung sowie eine erstklassige Anbindung an den ICE-Bahnhof Köln-Deutz sowie die übrigen öffentlichen Verkehrsmittel. In kürzester Zeit ist auch der Flughafen erreichbar. Diese Infrastruktur ist sehr von Vorteil, wenn man schnell Mandanten oder die anderen GÖRG Standorte in München, Berlin, Frankfurt und Essen erreichen will. Für Dr. Michael Dolfen, Managing Partner bei GÖRG, ist der Umzug nur eine logische Folge der Entwicklung der letzten Jahre: „Das neue Büro in Köln ist zugleich Visitenkarte und dokumentiert den Werdegang unserer Sozietät."

Die Vorbereitungen für den Umzug haben bereits begonnen. Am Kölner Standort sind momentan über 70 Anwälte und die gesamte Verwaltung der fünf Sozietätsstandorte tätig.

Wenn Sie ein Bild des Gebäudes der "Hochtief Projektentwicklung GmbH" wünschen, können Sie sich gerne an unser Marketing unter jlang [at] goerg.de wenden.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung