GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten berät Klöckner-Werke AG bei Verkauf der Klöckner Hänsel Processing GmbH

10.11.2009

[] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten hat die Klöckner-Werke AG beim Verkauf Ihrer Anteile an der Klöckner Hänsel Processing GmbH erfolgreich beraten.

Erwerber der Hannoveraner Tochtergesellschaft ist die Sweet Competence GmbH, hinter der eine Investorengruppe unter maßgeblicher Beteiligung des Managements der Gesellschaft steht. Parallel zum Verkaufsprozess wurde die Klöckner Hänsel Processing GmbH aus der Konzernverflechtung zur Verkäuferin herausgelöst.

Die Klöckner Hänsel Processing GmbH produziert Maschinen und Anlagen bis hin zu spezifischen Systemlösungen für die Süßwarenindustrie. Neben Herstellung und Vertrieb von Maschinen und Anlagen bietet das Unternehmen verfahrenstechnische Lösungen seinen Kunden an.

Das Team um den Essener GÖRG-Partner Dr. Joern Christian Nissen berät die Klöckner-Werke AG seit langem, u. a. auch bei diversen Transaktionen und in gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten.

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung