GÖRG berät Deka beim Ankauf des „Speck’s Hof & HansaHaus“ in Leipzig

11.01.2012

[] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten hat die Deka Immobilien Investment GmbH beim Ankauf des Gebäudeensembles „Speck's Hof & HansaHaus" in Leipzig beraten.

Verkäufer ist ein von JP Morgan Asset Management verwalteter Immobilienfonds. Unter Federführung von Jan Lindner-Figura begleitete GÖRG die Transaktion für die Deka im Rahmen der Legal Due Diligence sowie bei Entwurf und Verhandlung des Kaufvertrags.

Das ursprünglich zwischen 1904 und 1906 erbaute HansaHaus und der 1909 als Handelshaus mit 5.000 m2 Ausstellungsfläche eröffnete Speck's Hof befinden sich in bester Leipziger Innenstadtlage. Nach umfangreichen Erweiterungsarbeiten und zwischen 1993 und 1995 erfolgten Sanierungsmaßnahmen sowie der Neuerrichtung des HansaHaus im Jahre 1997 gehört das Gebäudeensemble zu den architektonisch herausragenden Geschäftshäusern der Stadt. Der Speck's Hof ist die älteste erhaltene Passage Leipzigs. Die Büro- und Einzelhandelsimmobilie verfügt heute über eine Mietfläche von ca. 20.000 m2 auf sechs Etagen.

Jan Lindner-Figura und sein Team beraten die Deka Immobilien Investment GmbH laufend im Zusammenhang mit Immobilientransaktionen sowie bei mietrechtlichen Themen.

Der Ankauf des „Speck's Hof & HansaHaus" in Leipzig ist eine von zahlreichen Transaktionen von Bürogebäuden, die derzeit den deutschen Immobilienmarkt auszeichnen. GÖRG betreut Mandanten regelmäßig bei dem Erwerb oder Verkauf größerer Bürokomplexe und Shopping-Center, zuletzt unter anderem des „KaffeeQuartier" und der „Rösterei" in Bremen sowie des Valentinskamps Hamburg, des Quartiers Stadtmitte in Berlin und der Schloss-Arkaden in Braunschweig.

Berater Deka

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten:

Jan Lindner-Figura (federführender Partner), Silvio Sittner (Associate, Immobilienwirtschaftsrecht), Georg Reuter (Associate, Immobilienwirtschaftsrecht), Isabelle Menn (Associate, Mietrecht), Peter Schimanek (Counsel, Öffentliches Recht) und Ron Baer (Associate, Private liegenschaftliche Verträge)

Inhouse:

Marcus Hermanns (Syndikusanwalt), Holger Bittel (Syndikusanwalt)

Berater H. Siedentopf (GmbH und Co. KG)

Latham & Watkins LLP:
Oliver Reimann (Partner), Stefanie Fuerst (Counsel)

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung