GÖRG Hamburg: Art-Invest Projekt „Alter Wall“ wird neues Büro

Hamburg, 11.10.2018

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB wird im 3. Quartal 2019 das Büro ihres Hamburger Standorts von der Dammtorstraße in das Gebäudeensemble „Alter Wall“ im Herzen der Stadt verlegen. Die Kanzlei hat in dem exklusiven Bauprojekt rund 4.200 qm Bürofläche angemietet.

Die Fertigstellung des Ensembles mit Büros, Einzelhandel, Kunst und Gastronomie hinter historischen Fassaden geht zurzeit in die finale Phase. Eine neue Fußgängerbrücke über dem Alsterfleet wurde installiert, welche Rathaus, Alter Wall und die Flaniermeile Neuer Wall verbindet. Die hervorragende Lage des neuen Büros, unmittelbar neben Rathaus, Börse und Handelskammer, die Terrassenflächen und der Ausblick auf Binnenalster und Rathaus machen das Objekt für Mitarbeiter und Mandanten gleichermaßen attraktiv.

Dr. Thorsten Bieg, Partner und Standortleiter des Hamburger Büros von GÖRG, sagt: „Nachdem wir in den vergangenen Jahren ein stetiges Wachstum an unserem Hamburger Standort verzeichnen konnten, freuen wir uns auf unsere neuen Büroräume. Das Gebäudeensemble „Alter Wall“ passt mit seiner hellen und offenen Struktur perfekt zu den GÖRG-spezifischen Vorstellungen von modernen Büroflächen an einem traditionsreichen Standort inmitten der Hansestadt. Darüber hinaus bieten die neuen Flächen Potential für weiteres Wachstum. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Mandanten an unserem neuen Standort begrüßen zu können.“

GÖRG ist seit Anfang 2013 in Hamburg vertreten und insbesondere in den letzten Jahren stark gewachsen. Heute sind am Hamburger Standort insgesamt rund 130 Berufsträger und Mitarbeiter tätig.

Der Mietvertragsabschluss wurde von Angermann Real Estate vermittelt, juristisch wurde GÖRG durch ihr Hamburger Immobilienwirtschaftsrechtsteam um Dr. Sergio Bińkowski und Dr. Christoph Mönig begleitet.

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung