GÖRG berät die Unternehmensgruppe Burkart beim Ankauf eines Pflegeimmobilien-Portfolios von CORPUS SIREO

13.07.2016

[Berlin, ] Die Unternehmensgruppe Burkart mit Sitz in Singen und Berlin hat gemeinsam mit dem Co-Investor KS Immobilien GmbH, Frankfurt am Main, ein Portfolio von 16 Pflegeimmobilien aus einem Fonds von CORPUS SIREO erworben. Die Transaktion erfolgte in Form eines Share Deals luxemburger Gesellschaften. Die Pflegeimmobilien, die insgesamt rund 2.300 Pflegeplätze bieten, befinden sich im gesamten Bundesgebiet mit Schwerpunkt in Berlin.

Der Betreiber der Pflegeheime ist die Vitanas-Gruppe, ein deutsches Unternehmen, das seit 1969 in dem speziellen Markt der Seniorenpflege tätig ist und ebenfalls zur Unternehmensgruppe Burkart gehört. Mit mehr als 4.300 Mitarbeitern bietet Vitanas mehr als 5.000 Pflegeplätze in 39 Pflegeheimen, zwei Klinischen Centren und drei Integrationscentren.

Zu Jahresbeginn hatte CORPUS SIREO bereits zwölf Pflegeheime an die Investmentgesellschaft der E&G Funds & Asset Management GmbH veräußert. Nun ist auch das letzte größere Portfolio des ersten Gesundheitsfonds der Swiss-Life-Asset-Managers-Tochter verkauft. Mit dem Vollzug des unter verschiedenen Wirksamkeitsbedingungen stehenden Erwerbsvertrages wird in der zweiten Jahreshälfte gerechnet. CORPUS SIREO setzt mit dem plangemäßen Verkauf des inzwischen fünften Teilportfolios die 2014 begonnene Auflösung des 2006 aufgelegten Sireo Immobilienfonds No. 5 SICAV-FIS fort. Die verbleibenden vier von ursprünglich 46 Objekten dieses Fonds sollen dem Vernehmen nach bis Ende 2016 ebenfalls veräußert werden.

Vertretung des Erwerbers

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Thomas Winkemann, Partner, M&A, Immobilienwirtschaftsrecht, Berlin
Christopher Wright, LL.M., Counsel, M&A, Berlin
Dr. Julian Asmus Nebel, Assoziierter Partner, Öffentliches Recht, Berlin
Dr. Christoph Kunze, Associate, Gesellschaftsrecht, Berlin

Vertretung des Verkäufers

Gleiss Lutz, Frankfurt
Dr. Tim Weber

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung