GÖRG berät TSV 1860 München bei erfolgreichem Neustart im Profifußball

14.07.2017

[München, ] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat die TSV München von 1860 e.V. beim erfolgreichen Neustart der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA beraten.

Bestandteil der Sanierung waren die zukünftige Zusammenarbeit der Gesellschafter TSV München von 1860 e.V. und HAM International Limited, Stundungen durch die Gesellschafter und eine Einigung mit dem FC Bayern München zum Auszug aus der Allianz Arena. Der Hauptsponsor, die Bayerische, half mit einem Überbrückungsdarlehen.

Der TSV München von 1860 e.V. gehört mit knapp 20.000 Mitgliedern zu den größten deutschen Sportvereinen. Der Traditionsverein bietet ein abwechslungsreiches Sportprogramm mit den Abteilungen Basketball, Bergsteigen, Boxen, Fußball, Kegeln, Leichtathletik, Ringen, Ski, Tennis, Turnen und Freizeit sowie Wassersport.

Das Team von GÖRG bestand aus den Partnern Andreas Peter (Federführung, Finanzierung/Restrukturierung) und Dr. Michael Nienerza (Restrukturierung/Insolvenzrecht, beide München).

Berater TSV München von 1860 e.V.

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Andreas Peter, Partner
Dr. Michael Nienerza, Partner

Duvinage Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Guido Kambli, Partner

Berater TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA

anchor Rechtsanwälte
Dr. Christoph Herbst, Partner
Tobias Wahl, Partner
Florian Harig, Rechtsanwalt

Management Partner Markus Fauser wurde am 6. Juni 2017 zum Geschäftsführer der TSV 1860 München Geschäftsführungs-GmbH bestellt.

Gleiss Lutz
Dr. Andreas Spahlinger, Partner
Dr. Matthias Tresselt, Partner
Dr. Alexander Nagel, Rechtsanwalt
Dr. Thomas Kulzer, Counsel

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung