GÖRG berät bei der erfolgreichen Restrukturierung der UKM Unternehmensgruppe

17.02.2012

[] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten hat bei der erfolgreichen Restrukturierung der UKM Unternehmesgruppe mit Sitz in Meißen beraten. Ein Team unter Leitung von Rechtsanwalt Dr. Roland Hoffmann-Theinert hat einen maßgeblichen Gesellschafterstamm anwaltlich bei der finanziellen und operativen Restrukturierung und den an-schließenden Verkaufsverhandlungen mit der CMP Capital Management GmbH betreut.

Das Unternehmen UKM mit Betriebsstätten in Hirschfeld-Neukirchen und Meißen sowie Vieux Charmont (Frankreich) gehört zu den traditionsreichsten Automobilzulieferern in Sachsen. Es beschäftigt etwa 300 Mitarbeiter und hatte in der Spitze einen Umsatz von bis zu 130 Mio. Euro. Schwerpunkt der Produktion der UKM bildet die Bearbeitung hochpräziser Bauteile für den Automobilbereich in großen und mittleren Serien. Die Kernkompetenzen liegen u.a. in der Fertigung von Bauteilen für Dieselhochdruckeinspritzungen, Ventilantrieben für LKW-Motoren, Komponenten für Anlasser, Injektorteilen und in der Kaltmassivumformung. Das Unternehmen beliefert die großen deutschen OEM-Produzenten.

Die UKM Unternehmensgruppe war in 2011 mit ihren diversen Tochtergesellschaften in wirtschaftliche Schieflage geraten und konnte die bestehenden umfangreichen Bankendarlehen nicht mehr bedienen. Die Restrukturierung der Gruppe wurde zudem erschwert durch nachhaltige Streitigkeiten der beiden großen Gesellschafterstämme über die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens. Die CMP Capital Management-Partners GmbH ist eine auf die Übernahme von Unternehmen in Turnaround- und Umbruchsituationen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Berlin.

Mit dem am 10. Februar 2012 nach Erfüllung diverser aufschiebender Bedingungen wirksam gewordene Unternehmenskaufvertrag vom 9. Januar 2012 übernimmt ein von CMP gemanagter luxemburgischer Fund, der CMP Ger-man Opportunity Fund II SCA, die Geschäftsanteile aller bisherigen Gesellschafter der UKM Holding GmbH.

Berater der UKM Unternehmensgruppe

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten:

Dr. Roland Hoffmann-Theinert (Partner, Corporate M&A), Corinna Struck (Counsel, Corporate Dispute Resolution), Arne Engels (Associate, Insolvenzrecht)

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung