GÖRG berät CEE Group beim Erwerb des Windparks Waldfeucht

Köln, 17.10.2019

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat den Hamburger Renewable Asset Manager CEE Group bei dem Erwerb des Windparks Waldfeucht in Nordrhein-Westfalen unter der Federführung des Partners Thoralf Herbold erfolgreich beraten. Der Windpark Waldfeucht besteht aus drei Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von je 4,5 MW, mit denen mehr als 8.500 Haushalte mit sauberen Strom versorgt werden können.
 
Verkäuferin ist die Energiekontor AG. Die kaufmännische Betriebsführung wird von der CEE Operations GmbH durchgeführt und Energiekontor übernimmt die technische Betriebsführung des Windparks.

GÖRG beriet die CEE Group im Zusammenhang mit der Transaktion zu allen rechtlichen Fragestellungen. Darüber hinaus beriet GÖRG über ihren Steuerberater- und Wirtschaftsprüfungszweig auch umfassend in Bezug auf steuerliche und kommerzielle Themen einschließlich des Financial Models.

Berater CEE Group

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten
Thoralf Herbold, Partner (federführend), Energierecht/Öffentliches Recht, Köln/Hamburg
Jan Schellenberger, Partner, Projektentwicklung/Vertragsrecht, Köln
Dr. Thomas Lange, Partner, Bankrecht, Köln
Dr. Ruth Büchl-Winter, Assoziierte Partnerin, M&A/Gesellschaftsrecht, Köln
Marc Zimmermann, Assoziierter Partner, Bankrecht, Köln
Dr. Ilka Mainz, Associate, Energierecht, Köln
Dr. Benedikt Walker, Associate, Öffentliches Recht, Köln
Katharina Reiners, LL.M., Assoziierte Partnerin, Öffentliches Recht, Köln

BWLS Strunk Stoffersen Partnerschaft mbB von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten
Ferdinand Petersen, Rechtsanwalt/Steuerberater, Gesellschaftsrecht/Steuerrecht, Hamburg
Björn Epler, Assoziierter Partner, Steuerrecht, Hamburg
 

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.