GÖRG berät CEE Group beim Erwerb des Windparks Waldfeucht

Köln, 17.10.2019

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat den Hamburger Renewable Asset Manager CEE Group bei dem Erwerb des Windparks Waldfeucht in Nordrhein-Westfalen unter der Federführung des Partners Thoralf Herbold erfolgreich beraten. Der Windpark Waldfeucht besteht aus drei Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von je 4,5 MW, mit denen mehr als 8.500 Haushalte mit sauberen Strom versorgt werden können.
 
Verkäuferin ist die Energiekontor AG. Die kaufmännische Betriebsführung wird von der CEE Operations GmbH durchgeführt und Energiekontor übernimmt die technische Betriebsführung des Windparks.

GÖRG beriet die CEE Group im Zusammenhang mit der Transaktion zu allen rechtlichen Fragestellungen. Darüber hinaus beriet GÖRG über ihren Steuerberater- und Wirtschaftsprüfungszweig auch umfassend in Bezug auf steuerliche und kommerzielle Themen einschließlich des Financial Models.

Berater CEE Group

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten
Thoralf Herbold, Partner (federführend), Energierecht/Öffentliches Recht, Köln/Hamburg
Jan Schellenberger, Partner, Projektentwicklung/Vertragsrecht, Köln
Dr. Thomas Lange, Partner, Bankrecht, Köln
Dr. Ruth Büchl-Winter, Assoziierte Partnerin, M&A/Gesellschaftsrecht, Köln
Marc Zimmermann, Assoziierter Partner, Bankrecht, Köln
Dr. Ilka Mainz, Associate, Energierecht, Köln
Dr. Benedikt Walker, Associate, Öffentliches Recht, Köln
Katharina Reiners, LL.M., Assoziierte Partnerin, Öffentliches Recht, Köln

BWLS Strunk Stoffersen Partnerschaft mbB von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten
Ferdinand Petersen, Rechtsanwalt/Steuerberater, Gesellschaftsrecht/Steuerrecht, Hamburg
Björn Epler, Assoziierter Partner, Steuerrecht, Hamburg
 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung