Neuigkeiten aus dem Bereich Arbeitsrecht

17.12.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

im letzten Newsletter des Jahres 2015 beschäftigen wir uns zunächst mit dem aktuellen Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Arbeitnehmerüberlassung, die, sollte sich dieser durchsetzen
und Gesetzeskraft erlangen, weitreichende Auswirkungen auf das Arbeitsrecht haben wird.

Sodann gehen wir auf "Koppelungsklauseln" in Dienstverträgen mit Geschäftsführern ein, die für die GmbH durchaus gut, für den Geschäftsführer aber durchaus schlecht sein können. Des Weiteren beschäftigen wir uns mit verschiedenen aktuellen arbeitsgerichtlichen Entscheidungen zum Mindestlohn, zur Frage der Betriebsratsarbeit als Arbeitszeit, zur Zustellung von Kündigungserklärungen sowie zur Kürzung des Urlaubsanspruchs bei Elternzeit.

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit bei Fragen.
Mit besten Grüßen
Ihr GÖRG Arbeitsrecht Team

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung