Rechtsprechung zur Gesellschafterhaftung u.Ä.

18.01.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir freuen uns, Ihnen eine weitere Ausgabe des Newsletters Gesellschaftsrecht und Steuern, Mergers & Acquisitions übersenden zu können.

Auch in dieser Ausgabe möchten wir Sie über aktuelle Entwicklungen informieren, die sich auf Ihre geschäftlichen
Aktivitäten auswirken.

So ist nach der neueren Rechtsprechung zur Gesellschafterhaftung bei wirtschaftlicher Neugründung nennenswerte Rechtsunsicherheit begründet worden, die es in der Gestaltungsberatung zu beachten gilt. Aktuelle Entwicklungen sind auch im Hinblick auf die Treuhand bei Kommanditanteilen, der vorzeitigen Wiederbestellung von Vorstandsmitgliedern, der Organhaftung, dem Delisting börsennotierter Aktien sowie der steuerlichen Organschaft zu vermelden. Wenn das eine oder andere Thema Ihr besonderes Interesse weckt, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Die Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite des Newsletters.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung