GÖRG berät schwedische Boxon Gruppe beim Erwerb der Jumbotainer GmbH

19.09.2012

[Berlin, ] Boxon Bulk AB, ein Unternehmen der schwedischen Boxon-Gruppe, hat im September 2012 sämtliche Geschäftsanteile der JBT Jumbotainer Verpackungs-GmbH mit Sitz in Syke/bei Bremen erworben. Die Boxon-Gruppe mit Hauptsitz in Helsingborg, Schweden, ist eine führende internationale Unternehmensgruppe im Bereich Packaging Solutions und war bereits vor dem Erwerb durch ihre Tochtergesellschaft Boxon GmbH mit Sitz in Willich in Deutschland tätig. Unter anderem vertreibt die Boxon-Gruppe über die Boxon Bulk AB sog. „big bags“ bzw. „FIBC“-Packaging („flexible intermediate bulk containers“), die in der Industrie und im Handel für den Transport und die Lagerung von Waren, Zutaten und Schüttgut verwendet werden.

Die JBT Jumbotainer Verpackungs-GmbH ist ein führendes Unternehmen in diesem Sektor mit einer starken Fokussierung auf den deutschen Markt. Mit dem Erwerb sichert sich die Boxon-Gruppe im Bereich Bulk-Packaging eine führende Position in Deutschland. Verkäufer der Geschäftsanteile war das Management-Team der JBT Jumbotainer, das mehrheitlich auch nach dem Verkauf seine Tätigkeit für die JBT Jumbotainer GmbH fortsetzen wird.

GÖRG beriet die Boxon-Gruppe durch Dr. Roland Hoffmann-Theinert (Federführung, Partner, M&A und Gesellschaftsrecht), Ünsal Demir (Assoziierter Partner, M&A und Gesellschaftsrecht), Christopher Wright, J. D., LL.M. (Counsel, M&A), Dr. Jan Dembski (Associate, Gesellschaftsrecht) (alle Berlin), sowie Dr. Thomas Bezani (Partner, Arbeitsrecht) (Köln) beim Erwerbsvorgang, insbesondere bei der Vertragsgestaltung und den Verhandlungen mit den Verkäufern. GÖRG arbeitete in der Transaktion mit der schwedischen Kanzlei Lindahl AB zusammen, die regelmäßig Boxon vertritt.

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung