GÖRG berät Jenoptik bei weiterem Großauftrag

20.09.2012

[Berlin, ] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten hat die Jenoptik-Sparte Verkehrssicherheit bei der Gewinnung eines weiteren Großauftrages für ein Verkehrsüberwachungsprojekt erfolgreich beraten.

Jenoptik rüstet mehr als 600 Stellen im Oman mit neuester Verkehrssicherheitsmesstechnik aus. Die Sparte wird Anlagen zur Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachung installieren, bestehende Systeme aufrüsten, die Software für ein leistungsfähiges Bild-Auswertezentrum der Verstöße liefern und installieren sowie die Inbetriebnahme begleiten. Der Auftrag hat einen Wert im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Im Frühjahr 2011 hatte Jenoptik einen Großauftrag zur Lieferung von Verkehrssicherheitsanlagen aus Saudi-Arabien erhalten. Im Februar 2012 folgte ein weiteres Großprojekt in Malaysia. In beiden Projekten hatte GÖRG beraten (vgl. GÖRG Pressemitteilungen vom 13.05.2011 und 10.02.2012).

GÖRG verfügt über eine ausgewiesene Spezialisierung im Bereich ÖPP und in der Person von Daniel Fuchs über Spezial-Know-How im Bereich der Verkehrsüberwachung und Mauterhebung (u.a. auch Beratung der Toll Collect GmbH, siehe GÖRG Pressemitteilung vom 20.09.2010). Daniel Fuchs ist Teil eines GÖRG-Partnerteams, das sich im besonderen Maße auf das IT-Recht fokussiert. Dieses Team hat erst jüngst mit dem Beitritt von Florian Schmitz (Frankfurt) eine wesentliche Verstärkung erfahren und besteht neben Fuchs und Schmitz aus Axel Czarnetzki (München) und Jochen Lehmann (Köln).

Die Kanzlei Al Busaidy, Mansoor Jamal & Co. unterstützte GÖRG im Hinblick auf Fragen des lokalen Rechts.

Berater JENOPTIK Robot GmbH

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten, beide Berlin

Daniel Fuchs, Partner, IT- und Vertragsrecht - Federführung
Dr. Andrea Kirsch, Associate, IT- und Vertragsrecht

Al Busaidy, Mansoor Jamal & Co. (Oman)

Mansoor Jamal Malik, Partner

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung