Neuigkeiten aus dem Bereich Arbeitsrecht

Sehr geehrte Damen und Herren,

der 3. Newsletter des Jahres 2013 befasst sich diesmal mit neuer Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Verzicht auf Urlaubsabgeltungsansprüche, die sich nahtlos in die jüngste Rechtsprechung zu Urlaubsansprüchen einfügt. Eine weitere Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts beschäftigt sich mit den inhaltlichen Anforderungen an eine Kündigungserklärung und insbesondere an die Angabe der Kündigungsfrist.

Von Interesse für die Praxis ist auch ein noch frisches Urteil des Bundesarbeitsgerichts zu diskriminierungsrelevanten Inhalten einer Stellenausschreibung. Konkret hat das Bundesarbeitsgericht die Suche nach einem "Young Professional" kritisiert und diese Angabe als Indiz für eine Altersdiskriminierung gewertet. Schließlich widmet sich einer unserer Beiträge der Frage, ob und inwieweit das Kündigungsschutzgesetz an den Landesgrenzen halt macht.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung