GÖRG hat das Kühlhaus Düsseldorf beim Verkauf an die Nordfrost-Gruppe beraten

23.02.2018

[Hamburg, ] GÖRG hat unter Federführung des Hamburger Partners Dr. Frank Evers den Unternehmer Herrn Thomas Lemmerholz beim vollständigen Verkauf seiner Kommanditbeteiligung an der Schütten & Lemmerholz GmbH & Co. Kommanditgesellschaft sowie beim Verkauf von zwei Betriebsgrundstücken und weiteren Vermögensgegenständen seines kaufmännischen Betriebs Thomas Lemmerholz e.K. an die Nordfrost-Gruppe beraten.

Über das Kühlhaus Düsseldorf

Die Schütten & Lemmerholz GmbH & Co. Kommanditgsellschaft agiert am Markt unter dem Namen Kühlhaus Düsseldorf. Das Unternehmen mit Sitz in Neuss ist im Tiefkühlbereich ein moderner, vielseitiger Logistik-Dienstleister mit europaweitem Netzwerk. Für die Lagerhaltung bieten zwei eigene Tiefkühlhäuser in Neuss den Kunden aus der Lebensmittel- und Pharmabranche eine Kapazität von 28.500 Stellplätzen. Tiefergehende Services im Lagerbereich umfassen auch die Schockfrostung und einen Weißbereich für die Fleischbearbeitung. Als Kühlgutspedition bietet Kühlhaus Düsseldorf die bundesweite Distribution von Sendungen sowie europaweite Stückgutverkehre unter Einbindung leistungsstarker Kooperationspartner. Individueller Service und ein hohes Qualitätsbewußtsein zeichnen den Logistiker aus, der nach IFS Logistics auf higher Level zertifiziert ist. Das Familienunternehmen wurde 1911 gegründet und seit mehr als 30 Jahren durch den geschäftsführenden Alleingesellschafter Herrn Thomas Lemmerholz in dritter Generation erfolgreich geleitet. 80 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2017 einen Umsatz von 16 Millionen Euro.

Über die Nordfrost-Gruppe

Die Nordfrost-Gruppe ist ein globaler Dienstleister für Logistik und im Tiefkühlbereich weltweit führend. In Deutschland ist die Nordfrost-Gruppe flächendeckend mit Logistikzentren vertreten und verfügt mit dem Seehafen-Terminal im Containerhafen Wilhelmshaven über eine Seehafenlogistik als Bindeglied zu den globalen Märkten. Die Nordfrost-Gruppe versorgt das Gebiet in Nordrhein-Westfalen, das bis an die holländische Grenze reicht, bisher von ihrer Niederlassung Unna aus. Zudem liegen die Nordfrost-Kühlhäuser in Duisburg, Gelsenkirchen, Castrop-Rauxel und Dortmund im Ruhrgebiet. Durch den Unternehmenskauf vergrößert sich das gesamte Frachtaufkommen der Nordfrost-Gruppe um 8 %, die Kapazität der Palettenstellplätze erhöht sich auf insgesamt 708.000, was einem Wachstum von rund 4 % entspricht. Die bundesweit flächendeckend gelegenen Standorte summieren sich um die zwei Kühlhäuser auf nunmehr 37.

Berater

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Hamburg

Dr. Frank Evers (federführend), Partner, M&A / Gesellschaftsrecht, Hamburg
Paul Caesar Rode, Assoziierter Partner, M&A / Gesellschaftsrecht, Hamburg
Dr. Marcus Heinemann, Associate, M&A / Gesellschaftsrecht, Hamburg

Über GÖRG

GÖRG ist eine der führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien Deutschlands.

Mit 270 Anwälten an den fünf Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München beraten wir namhafte in- und ausländische Unternehmen aus allen Bereichen von Industrie, Handel, Immobilien, Medien und Dienstleistung in allen Kernbereichen des Wirtschaftsrechts bei nationalen wie internationalen Projekten.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung