GÖRG berät Oakley Capital bei einer Akquisitionsfinanzierung für ein Investment in Vice Golf

Köln, 23.05.2022

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat Oakley Capital bei der Aufnahme einer Akquisitionsfinanzierung für eine Investition in die Vice Sporting Goods GmbH ("Vice Golf"), einen Sportartikelhersteller aus München, beraten. Die Finanzierung wurde von Apera Asset Management bereitgestellt.

Seit der Gründung in 2012 hat sich Vice Golf zu einer der führenden digital native Golfmarken entwickelt, indem es Premium-Golfbälle durch sein Direct-to-Consumer (DTC)-Geschäftsmodell und Social Media Marketing zu deutlich günstigeren Preisen als vergleichbare Produkte anbietet. Das Unternehmen verkauft neben Golfbällen auch Zubehör wie Mützen und Handschuhe an Golfer aller Alters- und Spielklassen in den USA und Europa. 

Der europaweit agierende Private Equity-Investor Oakley Capital setzt in erster Linie auf ambitionierte europäische Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Verbraucher und Bildung. Mit Hilfe des Investments von Oakley wird Vice Golf sein Wachstum, seine Produktdiversifizierungsstrategie und seine Internationalisierung weiter beschleunigen.

Ein GÖRG-Team unter Leitung des versierten Kölner Partners Dr. Thomas Lange stand Oakley Capital bei der Akquisitionsfinanzierung erfolgreich zur Seite. 
 

Berater Oakley Capital

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Thomas Lange (Federführung, Partner, Bankrecht und Finanzierungen, Köln)
Dr. Adalbert Rödding, LL.M. (Partner, Steuern, Köln)
Eva Geuenich (Associate, Bankrecht und Finanzierungen, Köln)
Julia Restani, LL.M. (Associate, Bankrecht und Finanzierungen, Frankfurt am Main)

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung