Corporate-Team von HRO wechselt zu GÖRG

[] Gleich drei neue Partner verstärken ab dem 2. Juli d.J. den Münchner Standort der Sozietät GÖRG. Dr. Christian Becker, Dr. Stefan Heyder und Dr. Bernt Paudtke wechseln mit ihren Associates Dr. Christian Schröder und Dr. Matthias Stoeckle von Holme Roberts & Owen zu GÖRG Rechtsanwälte und werden von München aus vor allem die Bereiche Gesellschaftsrecht, M&A und Kapitalmarktrecht der Sozietät weiter verstärken.

Mit dem Wechsel der drei Partner von Holme Roberts & Owen sowie dem ebenfalls seit Juli 2008 bei GÖRG tätigen Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Ralf Stefan Werz wächst das Münchner Büro auf 14 Rechtsanwälte an.

„Das dynamische Wachstum an unserem noch recht jungen Standort München ist ein deutlicher Beleg für die Stärke und Qualität unserer Sozietät. Es bestätigt unsere strategische Ausrichtung, als Kanzlei des deutschen Mittelstandes, aber zugleich auch als Ansprechpartner ausländischer Mandanten zu den führenden Wirtschaftskanzleien Deutschlands gezählt zu werden. Das Commitment der Sozietät, mit fünf Kollegen aus den anderen Standorten der Sozietät das Münchner Büro zu eröffnen, ist auch im Markt als ein klares Votum für ein starkes und von Anfang an voll in die Partnerschaft integriertes Büro angesehen worden", so Dr. Roland Hoffmann-Theinert, Mitglied des Managing Boards der Sozietät.

Dr. Christian Becker wird seine umfangreichen Erfahrungen in den Bereichen M&A, Private Equity, Venture Capital und Kapitalmarktrecht einbringen. Zudem bildet das Aktien- und GmbH-Recht einen Schwerpunkt seiner Beratung.
Becker blickt auf eine 10-jährige Anwaltskarriere zurück. Nach Referendariat am OLG München und Promotion an der Universität Heidelberg war er als Rechtsanwalt bei Haarmann Hemmelrath tätig, von wo aus er in den Vorstand eines Start-Up Unternehmens wechselte. Bevor er im Jahre 2005 seine Tätigkeit als Partner bei Holme Roberts & Owen aufnahm, war er für vier Jahre bei Linklaters.

Ebenso wie sein Kollege Dr. Becker ist Dr. Stefan Heyder ausgewiesener Experte für Gesellschaftsrecht, insbesondere Aktienrecht. Vielfach beriet er Gesellschaften und Gesellschafter bzw. Aktionäre bei komplexen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten und vertrat deren Interessen auch vor Gericht. Heyder begleitete zudem diverse, auch grenzüberschreitende M&A-Transaktionen und unterstützte sowohl Käufer als auch Verkäufer bei der Durchsetzung ihrer Rechte aus Unternehmenskaufverträgen. Schließlich beriet er Unternehmen jeder Größe (einschließlich börsennotierter Gesellschaften) bei der Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterbeteiligungen.
Nach seinem Studium begann Heyder 1995 seine Laufbahn in den USA bei Morris Manning & Martin in Atlanta und Morrison Cohen Singer & Weinstein in New York, von wo aus er sich zunächst Baker & McKenzie und später Nörr Stiefenhofer Lutz anschloss. Seit 2005 war er bei Holme Roberts & Owen.

Schwerpunkte der Tätigkeit von Dr. Bernt Paudtke liegen in der umfassenden Beratung von Unternehmen - vornehmlich aus dem Technologiebereich - in allen Fragen des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts. Des Weiteren ist Paudtke in den Bereichen Private Equity, Venture Capital, sowie M&A tätig. Schließlich berät Paudtke auch bei gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Paudtke begleitete bereits diverse Transaktionen, Börsengänge sowie Akquisitionen bei mittelständischen Unternehmen und Finanzunternehmen.
Nach seiner Promotion in Heidelberg und seinem Referendariat am OLG München war Paudtke von 2000 – 2003 bei Haarmann Hemmelrath in München und London tätig. 2003 wechselte er zu Zirngibl Langwieser und 2006 zu Holme Roberts & Owen.

„Für den Wechsel zu Görg war für uns entscheidend, am Aufbau des Münchener Büros der in den letzten Jahren am dynamischsten wachsenden deutschen Kanzlei mitwirken zu können", so Becker. Heyder betonte, dass Görg durch die ausgewiesene Kompetenz in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts zusammen mit der partnerschaftlichen Struktur die umfassende Beratung der Mandanten sichere.

Die drei neuen Partner der Sozietät GÖRG werden von den Associates Dr. Christian Schröder und Dr. Matthias Stoeckle begleitet.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung