Zur Geltendmachung von Ansprüchen gegen den ausgeschiedenen persönlich haftenden Gesellschafter auch in der Insolvenz des Rechtsnachfolgers der Gesellschaft durch den Insolvenzverwalter, Anm. zu KG, Urt. v. 27.2.2014 – 8 U 52/13

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.