Sanierung der CANTEC – Gläubiger bestätigen Insolvenzplan

Essen, 28.06.2021

Die Gläubiger der Cantec GmbH &. Co. KG, die im Insolvenzverfahren von GÖRG-Partner Nils Meißner als Sachwalter betreut wird, haben am 18.06.2021 den vorgeschlagenen Insolvenzplan zur Restrukturierung des Unternehmens nahezu einstimmig angenommen. Die Beratung der Geschäftsführung in Eigenverwaltung erfolgte durch Dr. Marc d’Avoine und Paul Michels von ATN Rechtsanwälte.

Aufgrund der weltweiten coronabedingten Nachfragerückgängen hatte der Maschinen- und Anlagebauer Insolvenz in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Essen beantragen müssen. Das Gericht hatte daraufhin Nils Meißner, Fachanwalt für Insolvenzrecht, zum Sachwalter bestellt. Gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Beratern von ATN Rechtsanwälte wurde in den letzten Monaten ein Restrukturierungskonzept entwickelt, das die Gläubiger des Essener Traditionsunternehmens vollends überzeugt hat. Mit der Annahme des Insolvenzplans steht der Sanierung und Fortführung der Cantec GmbH &. Co. KG nun nichts mehr im Wege.

 

Berater Cantec GmbH &. Co. KG

GÖRG Insolvenzverwaltung Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Nils Meißner, Partner, Sachwalter, Essen

ATN Rechtsanwälte 
Dr. Marc d’Avoine, Sanierungsberatung
Dipl.-Kfm. Paul Michels, Sanierungsberatung


 

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.