Sanierung der CANTEC – Gläubiger bestätigen Insolvenzplan

Essen, 28.06.2021

Die Gläubiger der Cantec GmbH &. Co. KG, die im Insolvenzverfahren von GÖRG-Partner Nils Meißner als Sachwalter betreut wird, haben am 18.06.2021 den vorgeschlagenen Insolvenzplan zur Restrukturierung des Unternehmens nahezu einstimmig angenommen. Die Beratung der Geschäftsführung in Eigenverwaltung erfolgte durch Dr. Marc d’Avoine und Paul Michels von ATN Rechtsanwälte.

Aufgrund der weltweiten coronabedingten Nachfragerückgängen hatte der Maschinen- und Anlagebauer Insolvenz in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Essen beantragen müssen. Das Gericht hatte daraufhin Nils Meißner, Fachanwalt für Insolvenzrecht, zum Sachwalter bestellt. Gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Beratern von ATN Rechtsanwälte wurde in den letzten Monaten ein Restrukturierungskonzept entwickelt, das die Gläubiger des Essener Traditionsunternehmens vollends überzeugt hat. Mit der Annahme des Insolvenzplans steht der Sanierung und Fortführung der Cantec GmbH &. Co. KG nun nichts mehr im Wege.

 

Berater Cantec GmbH &. Co. KG

GÖRG Insolvenzverwaltung Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Nils Meißner, Partner, Sachwalter, Essen

ATN Rechtsanwälte 
Dr. Marc d’Avoine, Sanierungsberatung
Dipl.-Kfm. Paul Michels, Sanierungsberatung


 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung