GÖRG begleitet erfolgreiche Sanierung der Spedition Graf

Essen, 30.06.2021

Die Graf-Transporte Internationale Spedition GmbH hat ihre Sanierung in Eigenverwaltung erfolgreich abgeschlossen: Das Amtsgericht Bochum hat den Insolvenzplan bestätigt und das Insolvenzverfahren mit Beschluss vom 31. Mai 2021 aufgehoben. GÖRG-Partner Nils Meißner agierte dabei als Sachwalter des Unternehmens, während Dr. Rouven Quick und Markus Birkmann von BBL Brockdorff & Partner die Geschäftsführung als Generalbevollmächtige unterstützt haben.

Nach Zahlungsengpässen sah sich die Spedition Graf im März 2020 gezwungen, Insolvenz in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Bochum beantragen zu müssen. Das Gericht bestellte daraufhin den erfahrenen Fachanwalt für Insolvenzrecht Nils Meißner als Sachwalter. Nach der erfolgreichen Sanierung des Unternehmens, bei der fast alle der 200 Arbeitsplätze erhalten werden konnten, und der Aufhebung der Insolvenz ist der Transportdienstleister nun wieder zukunftsfähig aufgestellt.

 

Berater Graf-Transporte Internationale Spedition GmbH

GÖRG Insolvenzverwaltung Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Nils Meißner, Partner, Sachwalter, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Essen

BBL Brockdorff & Partner 
Dr. Rouven Quick, Generalbevollmächtigter
Markus Birkmann, Generalbevollmächtigter


 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter