Katharina Fielenbach

Rechtsanwältin | Counsel

Katharina Fielenbach, Portrait
Standort Köln
Kennedyplatz 2
50679
Köln
Fax
+49 221 33660 625
kfielenbach [at] goerg.de
Linkedin Xing

Katharina Fielenbach berät national und international tätige Unternehmen im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht und Vergabe.

Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Spanisch

Schwerpunkte

Frau Katharina Fielenbach ist zum einen im Öffentlichen Wirtschaftsrecht tätig und verfügt über eine besondere Expertise und Erfahrung im Umwelt- und Naturschutzrecht. Diese Kompetenz ist in Großprojekten wie Kraftwerks- sowie Großindustrievorhaben und -planungen von besonderer Bedeutung. Zum anderen ist ihre Expertise im Immissionsschutzrecht, Naturschutz- und Artenschutzrecht bei der Beratung von Erneuerbare-Energien-Projekten (insbesondere Wind- und Solarenergie) hervorzuheben.

Zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten im Öffentlichen Wirtschaftsrecht gehören die Begleitung von Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren von großen Anlagenbau- und Infrastrukturprojekten im Energiebereich, insbesondere von Großkraftwerken, Offshore- und Onshore-Windparks, Pumpspeicherkraftwerken, Energieleitungen, die rechtliche Beratung, Strukturierung und Verhandlung von Energieerzeugungsprojekten, M&A-Transaktionen im Bereich der Energiewirtschaft, die Prüfung und Strukturierung von Fachgutachten, insbesondere im Natur- und Artenschutzrecht, sowie die Durchführung verwaltungsgerichtlicher Verfahren.

Im Vergaberecht liegen die Schwerpunkte der Beratung auf der Gestaltung und Begleitung von Vergabeverfahren, der Erarbeitung und Einstellung von Vergabeunterlagen auf der jeweiligen Vergabeplattform, der Führung der Bieterkommunikation sowie der Vertretung in Nachprüfungsverfahren. Katharina Fielenbach und das Vergaberechtsteam agieren auch als externe Vergabestelle für die öffentlichen Auftraggeber.

Werdegang

Frau Katharina Fielenbach wurde 2007 als Rechtsanwältin zugelassen und ist seit Juli 2007 bei der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Im Januar 2019 ist sie zum Counsel ernannt worden. Frau Katharina Fielenbach studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Jena, Lerida (Spanien) und Köln. Vor ihrem Eintritt bei GÖRG absolvierte sie ein Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Köln und arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Referendarin im Öffentlichen und Umweltrecht bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Köln.

Mitgliedschaften und Auszeichnungen

  • Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht
  • Gesellschaft für Umweltrecht

Publikationen

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung