GÖRG berät SET Ventures bei Investition in instagrid

München, 07.02.2020

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter der Leitung von Dr. Christian Glauer SET Ventures bei einer Investition in instagrid im Rahmen einer Serie A Finanzierungsrunde beraten.

In der Finanzierungsrunde der Serie A, an der SET Ventures, der High-Tech Gründerfonds, Segnalia Ventures und ein deutsches Family Office beteiligt waren, wurden insgesamt 8,5 Mio. EUR investiert.

Berater SET Ventures

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Bernt Paudtke, Partner, M&A / Gesellschaftsrecht, München
Dr. Christian Glauer, Assoziierter Partner, M&A / Gesellschaftsrecht, München
Dr. Katharina Landes, Counsel, IP/IT, Köln
Tobias Reichenberger, Associate, M&A / Gesellschaftsrecht, München
Sarah Stolle, Associate, Arbeitsrecht, München

Über SET Ventures

Seit 2007 hat SET Ventures mit Sitz in Amsterdam in europäische Technologieunternehmen investiert, welche die Zukunft des Energiesystems beeinflussen. SET Ventures konzentriert sich weitgehend auf innovative Energieerzeugung, Energieverteilung und -speicherung sowie Energieeffizienz. Der SET-Fonds III stellt Unternehmen in der frühen Wachstumsphase Kapital zur Verfügung, die den Übergang des Energiesystems durch intelligente Software und dienstleistungsbasierte Geschäftsmodelle gestalten.

Über instagrid

instagrid ist ein Anbieter von tragbaren Batteriespeichern zur einfachen Schaffung mobiler Strominfrastrukturen. Kompaktes und leichtes Design, niedrige Betriebskosten und emissionsfreier Einsatz erleichtern die Stromversorgung und so die Arbeit an temporären Standorten. Die Reduzierung der Größe und des Gewichts der Energiequelle wird durch eine "Software defined Battery"-Technologie mit einem selbst entwickelten modularen Design erreicht. Nutzungsabhängige Preisgestaltung und innovative Vertriebslösungen mit Markenpartnern helfen Anwendern in Bereichen wie Bauindustrie, Veranstaltungstechnik, professionellem Landschaftsbau, Garten- und Baumpflege und im öffentlichen Bereich, eine höhere Produktivität und Effizienz zu erreichen.

Über High-Tech Gründerfonds

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist ein Seed-Investor, der technologieorientierte Start-ups mit hohem Potenzial finanziert. Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 892,5 Millionen Euro in drei Fonds und einem internationalen Netzwerk von Partnern hat der HTGF seit 2005 bereits mehr als 500 Gründungen unterstützt. Angetrieben durch ihre Expertise, ihren Unternehmergeist und ihre Leidenschaft, hilft ihr Team aus erfahrenen Investmentmanagern und Gründungsexperten, die Entwicklung junger Unternehmen zu begleiten. Der Schwerpunkt des HTGF liegt auf Hightech-Start-ups in verschiedenen Sektoren, darunter Software, Medien, Internet, Hardware, Automatisierung, Gesundheitswesen, Chemie und Biowissenschaften.

Über Segnailta Ventures

Segnalita Ventures GmbH ist ein aktiver Frühphasen-Investor, der sich auf digitale B2B-Geschäftsmodelle mit dem Ziel konzentriert, dauerhafte unternehmerische Werte zu schaffen. Segnalita versteht sich als langfristiger Begleiter und Partner.
 

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung