GÖRG berät GreenCom Networks bei einer Finanzierungsrunde unter der Beteiligung von Shell Ventures als Lead Investor

München, 07.12.2020

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter der Federführung des Münchener Partners Dr. Bernt Paudtke die GreenCom Networks AG bei einer Finanzierungsrunde in Höhe von EUR 12 Mio. unter der Beteiligung von Shell Ventures als Lead Investor beraten. 

Neben Shell Ventures beteiligte sich als neuer Investor Energy & Environment Investment sowie die bestehenden Investoren Munich Venture Partners, SET Ventures, Centrica Innovations und E.ON über die Tochtergesellschaft Future Energy Ventures. 

Die Finanzierungsrunde ermöglicht es GreenCom, seine Strategie des internationalen Wachstums zu erweitern und seine Vorreiterrolle als führendes Energie-IoT-Unternehmen für Privathaushalte in Europa weiter auszubauen.
 

Berater GreenCom Networks AG

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB 
Dr. Bernt Paudtke, Partner, M&A / Gesellschaftsrecht, München 
Tobias Reichenberger, Associate, M&A / Gesellschaftsrecht, München  
Dr. Christian Bürger, Partner, Kartellrecht, Köln
Dr. Christian Glauer, Assoziierter Partner, M&A / Gesellschaftsrecht, München

Berater Centrica Innovations UK Limited

K&L Gates LLP
Dr. Thilo Winkeler, Partner
Dr. Patricia Prelinger, Senior Associate (alle M&A / Gesellschaftsrecht, Berlin)


Über GreenCom Networks

GreenCom Networks ist ein führendes Energie-IoT-Unternehmen mit Niederlassungen in München, Deutschland, und Sophia-Antipolis, Frankreich. Seit 2011 entwickelt GreenCom das Energiesystem der Zukunft. Mit seiner Energy Information Brokerage Platform (eibp) integriert GreenCom verteilte Anlagen wie PV-Solarsysteme, Batteriespeicher, Ladegeräte für Elektrofahrzeuge und Wärmepumpen. Basierend auf seiner führenden Plattform ermöglicht GreenCom White-Label-Endkunden Dienstleistungen wie Energiegemeinschaften und EnergieFlatrates. Darüber hinaus bietet GreenCom Energieversorgern und Herstellern von energierelevanten Geräten die Optimierung und Visualisierung von Energieflüssen in Haushalten an.

Über Energy & Environment Investment

Energy & Environment Investment, Inc. ("EEI") wurde 2006 als einzige Venture-Capital-Firma mit Schwerpunkt auf dem Umwelt- und Energiesektor in Japan gegründet. Seit ihrer Gründung hat EEI aktiv investiert und das Geschäftswachstum von Start-ups in den Bereichen Umwelt und energiebezogene Dienstleistungen und Technologien unterstützt. Die EEI trägt zur Innovation und Unternehmensgründung im Umwelt- und Energiesektor bei und fördert den Erfolg von Start-ups, die erhebliche globale Auswirkungen auf die Verwirklichung einer nachhaltigen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft haben werden.

Über Centrica

Centrica plc ist ein internationales Energie- und Dienstleistungsunternehmen. Ihr Zweck ist es, Energie und Dienstleistungen bereitzustellen, um den sich ändernden Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden. Centrica Innovations wurde 2017 gegründet und hat zum Ziel, 100 Millionen Pfund in neue Technologien und Innovationen für Haushalte und Unternehmen zu investieren. Durch sein Smart Home Geschäft, Centrica Hive, bietet Centrica eine Reihe von Smart Home Produkten an und hat weltweit über 1 Million vernetzte Home Hubs installiert. 

Über Munich Ventures Partners

Munich Venture Partners (www.munichvp.com) ist eine europäische Venture-Capital-Gesellschaft, die Unternehmer unterstützt, welche die öko-industrielle Revolution vorantreiben. MVP investiert in Technologien, die Wertschöpfungsketten transformieren und damit signifikante CO2- Einsparungen in folgenden Sektoren bewirken: Energie, Mobilität, Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung, sowie bei industriellen Produktionsprozessen. MVP verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung bei Investitionen in Cleantech-Start-ups in ganz Europa, u.a. relayr und sonnen. MVP wird teilweise von der Europäischen Union und ihrem Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) finanziert. 

Über SET Ventures

Seit 2007 investiert SET Ventures mit Sitz in Amsterdam in europäische Technologieunternehmen, welche die Zukunft des Energiesystems beeinflussen. SET Ventures konzentriert sich weitgehend auf innovative Energieerzeugung, Energieverteilung und -speicherung sowie Energieeffizienz. SET stellt Unternehmen, die den Übergang zum Energiesystem durch intelligente software- und dienstleistungsbasierte Geschäftsmodelle gestalten, Kapital in der Frühphase des Wachstums zur Verfügung. 
 

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.