GÖRG berät Talanx-Gruppe beim Erwerb von drei Windparks in Mecklenburg-Vorpommern und Hessen

08.05.2015

[Köln, ] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat die Talanx-Gruppe erfolgreich beim Erwerb der drei Windparks Dalwitz (Mecklenburg-Vorpommern), Sandstruth und Vier Fichten (beide Hessen) beraten. Der Windpark Dalwitz umfasst neun Windenergieanlagen des Typs Enercon E-101 mit einer Nennleistung von je 3 Megawatt. Die Windparks Sandstruth und Vier Fichten bestehen aus jeweils 5 Windenergieanlagen des Typs Vestas V 112 mit einer Nennleistung von je 3 MW. Verkäuferin der Windparks ist die wpd-Gruppe, die diese auch geplant und errichtet hat. Der Erwerb der Windparks erfolgte im Wege des Erwerbs der Anteile an den jeweiligen Betreibergesellschaften.

GÖRG beriet Talanx im Zusammenhang mit den Transaktionen umfassend zu allen rechtlichen Fragestellungen. Das GÖRG-Team bestand aus Dr. Ruth Büchl-Winter (Corporate/Tax), Dr. Carmen Schneider (Netzanbindung/EEG), Jan Schellenberger (Projektverträge) und Dr. Thomas Lange (Finance). Thoralf Herbold oblag die Federführung; er beriet zudem zu den grundstücksrechtlichen Themen sowie zu Genehmigungsfragen. Die weitere grundstücksrechtliche Begleitung erfolgte durch Isabell Menn, Dr. Sergio Binkowski und Dr. Christoph Mönig. Dr. Christian Bürger war mit fusionskontrollrechtlichen Fragestellungen und Freigaben befasst.

Berater Talanx-Gruppe

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Jan Schellenberger, Partner, Köln
Dr. Sergio Binkowski, Partner, Hamburg
Thoralf Herbold, Assoziierter Partner, Köln (Federführung)
Dr. Thomas Lange, Assoziierter Partner, Köln
Dr. Christian Bürger, Assoziierter Partner, Köln
Dr. Carmen Schneider, Assoziierte Partnerin, Köln
Isabelle Menn, Assoziierter Partnerin, Essen
Dr. Christoph Mönig, Assoziierter Partner, Hamburg
Dr. Ruth Büchl-Winter, Associate, Köln

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung