GÖRG berät WealthCap beim Verkauf des Einkaufszentrums „Das Schloss“ in Berlin

Berlin, 08.08.2018

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat WealthCap beim Verkauf des Einkaufszentrums „Das Schloss“, Schloßstraße 33-36, Grunewaldstr. 3 in Berlin beraten. Käufer ist die Deka Immobilien Investment GmbH.

Der Komplex in der Schlossstraße verfügt auf sechs Ebenen über eine vermietbare Fläche von rund 42.000 m² und ist nahezu voll vermietet. Daneben umfasst „Das Schloss“ eine Tiefgarage mit 564 Parkplätzen. Im Stil der Kaufhausarchitektur der 20er Jahre integriert das Gebäude das alte Rathaus von Steglitz und gehört zu den etabliertesten Shopping-Centern in Berlin.

Unter Federführung von Jan Lindner-Figura begleitete GÖRG mit seinem Team, insbesondere Herrn Silvio Sittner, die immobilienrechtliche Beratung für die WealthCap bei der Transaktion, bei der rechtlichen Due Diligence und bei den Verhandlungen des Kaufvertrags.

GÖRG betreut den Mandanten regelmäßig bei dem Erwerb oder Verkauf größerer Bürokomplexe und Shopping-Center, zuletzt unter anderem beim Verkauf des Supplier-Parks in Köln und des City Carrés in Magdeburg.

Berater WealthCap

In-house
Angela Sturm, Vice President, Justiziarin
Susanne Pelz, Vice President, Justiziarin
Wolfgang Bublies, Vice President

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Jan Lindner-Figura, federführender Partner, Immobilienrecht, Berlin
Silvio Sittner, Partner, Immobilienrecht, Berlin
Johannes Friedrich Hobrecht, Associate, Immobilienrecht, Berlin
Kristina Lieder, Associate, Immobilienrecht, Berlin
Dr. Ulla Reuter, Associate, Immobilienrecht, Frankfurt am Main
Dr. Holger Dann, Counsel, Steuerrecht, Köln
Dr. Adalbert Rödding, Partner, Steuerrecht, Köln

Berater Deka Immobilien

Jebens Mensching LLP
Dr.Philip Jebens, Hamburg
Dr. Hildrun Siepmann, Hamburg

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung