GÖRG berät Gründer beim Verkauf der AddApptr-Gruppe an AONIC

Hamburg, 11.04.2022

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter Federführung von Paul Caesar Rode die Gründer der AddApptr-Gruppe beim Verkauf an AONIC AB beraten. Das Investmentvolumen lag im Bereich von EUR 50 Mio.

Die 2012 gegründete AddApptr-Gruppe mit Sitz in Hamburg ist ein führendes und stark wachsendes Mobile Ad Tech-Unternehmen. AddApptr versorgt über 1.000 Apps mit Services und Software-Infrastruktur zur Monetarisierung und erreicht damit weltweit über 450 Millionen aktive Nutzer.

AONIC ist eine Video Gaming Familie von Entwicklerstudios sowie Gaming-bezogenen Service und Tech-Unternehmen. Die AONIC Plattform wurde gegründet um mittelgroßen Studios zu ermöglichen ihr Wachstum zu beschleunigen und das volle Potential auszuschöpfen während jedes Team die eigene Identität, Unternehmertum und kreative Freiheit behält.
 

Berater der Gründer und anderer Verkäufer 

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB 
Paul Caesar Rode (Federführung, Assoziierter Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, Hamburg)
Dr. Frank Wilke (Partner, Arbeitsrecht, Köln)
Anna-Yasmin Theißen (Associate, M&A/Gesellschaftsrecht, Hamburg)
Robert Schindler (Assoziierter Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, Frankfurt am Main)

Charles Russell Speechlys
Jean-Baptiste Beauvoir-Planson (Partner, Luxemburg)
Arthur Petit (Senior Associate, Luxemburg)

Dechert LLP
Carina Klaes-Staudt (National Partner, München)
 

 

Berater AONIC

DLA Piper
Andreas Füchsel, LL.M. (Miami) (Partner, Frankfurt am Main)
Philipp Meyer (Associate, Frankfurt am Main)

Elvinger Hoss Prussen
Thierry Kauffman (Partner, Luxemburg)
 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung