Erweiterung des Trianel-Gasspeichers in Epe gesichert / GÖRG berät bei Fremdfinanzierung

12.09.2008

[] Im Zuge der Erweiterung des Trianel-Gasspeichers in Epe, Nordrhein-Westfalen, sind die Finanzierungsverträge am 9. September 2008 erfolgreich abgeschlossen worden. GÖRG hat Trianel bei dem Abschluss derselben beraten. Die Finanzierung wird durch insgesamt fünf Banken sichergestellt, neben der Commerzbank als Lead Arranger sind IKB, Helaba, NRW.Bank und WGZ Bank beteiligt.

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Finanzierungsverträge ist eine Verdopplung des Speichervolumens auf ca. 240 Mio. m³ Arbeitsgasvolumen gesichert.
GÖRG Rechtsanwälte berät die Trianel Gasspeichergesellschaft Epe mbH & Co. KG seit Mitte 2005 umfassend in allen rechtlichen Fragen der Planung, Durchführung, Errichtung und Finanzierung des Gasspeichers in Epe. Dies schließt – neben der Beratung bei der gesamten Projektfinanzierung – die gesellschaftsrechtliche Strukturierung, Beratung beim Abschluss der relevanten Projektverträge sowie zu energie- und bergrechtlichen Fragestellungen und die Begleitung der genehmigungsrechtlichen Situation ein.

Berater der Trianel Gasspeichergesellschaft Epe mbH & Co. KG:
GÖRG Rechtsanwälte:

Dr. Wolfgang König (Gesellschaftsrecht, Federführung, Köln), Dr. Mark O. Kersting (Projektfinanzierung, Frankfurt am Main), Dr. Wibke Schramm (Gesellschaftsrecht, Energierecht, Köln), Dr. Achim Compes, Jan Schellenberger (Projektverträge, Grundstücksrecht, Köln), Dr. Christoph Riese, Dr. Nicolai Schroeter (Genehmigungssituation, Bergrecht, Berlin)

Kontakt:
Dr. Wolfgang König
Telefon: +49-221 - 33 66 0 614; E-Mail: wkoenig [at] goerg.de (wkoenig(at)goerg.de)target="_blank" class="icons-mail"

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung