GÖRG berät GBC-Gruppe bei Pride Capital Finanzierung

Köln, 14.06.2022

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat die GBC-Gruppe bei der Hinzunahme von Pride Capital Partners als Mezzanine Kapitalgeber beraten. Mithilfe der Finanzierung setzen Pascal Bechtel und Tobias Geisinger, Co-Gründer von GBC, ihre Strategie fort, eine führende Gruppe von IT-Dienstleistungsunternehmen in der DACH-Region aufzubauen. 

Die GBC-Gruppe stellt sich durch den Zusammenschluss innovativer und technologisch orientierter Unternehmen für die Digitalisierung im Mittelstand auf. Bereits in der Vergangenheit haben die beiden GBC-Gründer eine erfolgreiche Buy and Build-Strategie im Gesundheitssektor umgesetzt. Nach dem Erwerb eines ersten Ankerinvestments konnten sie eine Gruppe von Pflegediensten auf 12 Standorte und 650 Mitarbeiter ausbauen, bevor sie das Unternehmen verließen.

Das Investment von Pride Capital Partners wird die GBC-Gruppe auf dem Weg zum Aufbau einer führenden IT-Dienstleistungsgruppe auf dem Markt unterstützen, mit einem klaren Fokus auf Mehrwert für den Kunden und der Schaffung eines bevorzugten Arbeitsplatzes für Talente. In Umsetzung dieser Strategie hat die GBC Gruppe mit dem Erwerb der Pohl Consulting Team GmbH kürzlich eine weitere Akquisition – beraten durch ein Team um den Frankfurter Partner Dr. Lars Weber – getätigt. 

Ein GÖRG-Team unter Federführung des Kölner Partners Dr. Thomas Lange stand der GBC-Gruppe bei der Finanzierung von Pride Capital Partners rechtlich zur Seite. 
 

Berater GBC-Gruppe

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB 
Dr. Thomas Lange (Federführung, Partner, Finanzierungen, Köln)
Dr. Lars Weber, M.C.L. (Partner, Corporate/M&A, Frankfurt am Main)
Eva Geuenich (Associate, Finanzierungen, Köln)


 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung