GÖRG berät Möbelstadt Rück und Möbel Kröger bei der Übernahme durch die XXXLutz-Gruppe

15.01.2014

[Köln, ] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter Federführung des Kölner Partners Dr. Wolfgang König die Möbelstadt Rück sowie Möbel Kröger bei der Übernahme durch die zur XXXLutz-Gruppe gehörende Mann Mobilia GmbH beraten.

Die XXXLutz-Gruppe übernimmt damit die Möbelstadt Rück mit Standorten in Oberhausen, Schwerin und Neubrandenburg sowie das Einrichtungszentrum Kröger in Essen. Die Häuser sollen unter ihren bisherigen, bei den Kunden gut eingeführten Namen weitergeführt werden.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

Berater Verkäufer

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Dr. Wolfgang König, federführender Partner, Corporate/M&A, Köln
Dr. Stefan Klöckner, LLM, Assoziierter Partner, M&A, Köln
Dr. Wolf zur Nieden, Assoziierter Partner, Immobilienrecht, Köln
Dr. Christian Bürger, Assoziierter Partner, Kartellrecht, Köln

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung