GÖRG berät die Prettl-Unternehmensgruppe beim Erwerb des Unternehmens der Baltic Elektronik GmbH

15.02.2016

[Hamburg, ] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter Federführung des Hamburger Partners Dr. Frank Evers die Prettl-Unternehmensgruppe beim Erwerb des Unternehmens der Baltic Elektronik GmbH beraten. Bei der Verkäuferin handelt es sich um eine Gesellschaft der Körber AG. Der Unternehmenskauf erfolgte in Form eines Asset Deals, dessen Unterzeichnung am 2. Dezember 2015 in Hamburg stattfand. Der Vollzug erfolgte nach erteilter Freigabe durch das Bundeskartellamt am 29. Januar 2016.

Neben dem Erwerb des beweglichen Betriebsvermögens der Baltic Elektronik GmbH durch die PRETTL Electronics Lübeck GmbH erwarb die Prettl-Unternehmensgruppe auch das in Grevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern) gelegene Betriebsgrundstück. Neben der Verknüpfung des Grundstückserwerbs und des Unternehmenskaufs war im Rahmen der Transaktion auch eine intensive arbeitsrechtliche Begleitung erforderlich. Zur Vorbereitung des vorgesehenen Betriebsübergangs auf den Erwerber musste unter anderem der Dialog mit den betroffenen Arbeitnehmern und dem am Standort Grevesmühlen bestehenden Betriebsrat moderiert werden.

Berater

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Frank Evers (federführend), Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, Hamburg
Dr. Thomas Bezani, Partner, Arbeitsrecht, Köln
Florian Puschmann, Associate, M&A/Gesellschaftsrecht, Hamburg
Dr. Christian Bürger, Assoziierter Partner, Kartellrecht, Köln

Weitere Beteiligte

TAYLOR WESSING, Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB, Hamburg
Dr. Tillmann Pfeifer, Partner, M&A/Gesellschaftsrecht
Dr. Jan Kern, Partner, Arbeitsrecht
Tim Witt, Senior Associate, M&A/Gesellschaftsrecht
Frauke Uhlenbroock, Associate, M&A/Gesellschaftsrecht

Körber AG (Inhouse), Hamburg
Dr. Rainer Linke, Leiter Recht
Dr. Christine Maechtel, M&A
Oral Adenli, Arbeitsrecht
Dr. Fabian Eckard, Kartellrecht

Über die PRETTL Electronics Lübeck GmbH und die Prettl-Unternehmensgruppe

Die PRETTL Electronics Lübeck GmbH ist Teil der Prettl Electronics GmbH. Prettl Electronics ist ein führender deutscher Systemlieferant für Electronic Manufacturing Services (EMS). Das Dienstleistungsspektrum umfasst professionelle Lösungen von der Produktentwicklung bis zu After Sales Services. Prettl Electronics entwickelt, produziert und integriert elektronische Baugruppen und Komplettsysteme an insgesamt acht Standorten in Deutschland, Osteuropa, Mexiko, USA und Indien. Einsatz finden die Produkte im Bereich der Medizin, über das weite Spektrum der Industrie bis hin zu Applikationen für Automotive und Telekommunikation. Prettl Electronics ist wiederum Teil der familiengeführten und international agierenden Prettl-Unternehmensgruppe mit über 9.500 Mitarbeitern, die an mehr als 35 Standorten in über 25 Ländern einen jährlichen Umsatz von derzeit etwa 955 Millionen Euro erwirtschaften.

Über die Baltic Elektronik GmbH

Die Baltic Elektronik GmbH mit Sitz in Grevesmühlen ist ein Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Fertigung elektronischer Flachbaugruppen und Geräte im Kundenauftrag. Das Unternehmen produziert hochwertige elektronische Baugruppen in kleinen bis mittleren Stückzahlen sowie komplett montierte Baugruppen und Geräte. Das Unternehmen gehört zum Geschäftsbereich Electronic Manufacturing Services innerhalb des Geschäftsfelds Körber Automation und ist Teil des internationalen Technologiekonzerns Körber.

Über die Körber AG

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit knapp 12.000 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit über 100 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma Systeme, Tissue, Tabak und Unternehmensbeteiligungen bieten.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung