Das Arbeitsrecht des Profisports

C.H.BECK; Buch 2021

17.05.2021

Arbeitsrecht im Profisport

Seit dem 12. Mai befinden sich die Vereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga der Herren und der 1. Bundesliga der Frauen in den verbandsseitig verordneten Quarantäne-Trainingslagern, in denen Kontakte zur Außenwelt streng verboten und auch die Kontakte innerhalb des Teams stark limitiert und überwacht sind. Aber inwieweit darf ein Arbeitgeber Arbeitnehmern eigentlich Vorgaben über die Gestaltung des Privatlebens machen? Unter anderem hiermit beschäftigt sich das von unserem Assoziierten Partner Dr. Heiko Reiter mitherausgegebene Praxishandbuch „Das Arbeitsrecht des Profisports“.

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung