Das Arbeitsrecht des Profisports

C.H.BECK; Buch 2021

17.05.2021

Arbeitsrecht im Profisport

Seit dem 12. Mai befinden sich die Vereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga der Herren und der 1. Bundesliga der Frauen in den verbandsseitig verordneten Quarantäne-Trainingslagern, in denen Kontakte zur Außenwelt streng verboten und auch die Kontakte innerhalb des Teams stark limitiert und überwacht sind. Aber inwieweit darf ein Arbeitgeber Arbeitnehmern eigentlich Vorgaben über die Gestaltung des Privatlebens machen? Unter anderem hiermit beschäftigt sich das von unserem Assoziierten Partner Dr. Heiko Reiter mitherausgegebene Praxishandbuch „Das Arbeitsrecht des Profisports“.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.