WirtschaftsWoche zeichnet GÖRG als TOP-Kanzlei 2020 in den Rechtsbereichen Insolvenzrecht und Restrukturierung aus

Köln, 17.07.2020

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB wurde als Top-Kanzlei für die Bereiche Insolvenzrecht und Restrukturierung ausgezeichnet. Das Magazin WirtschaftsWoche hat in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt Research Institute die Top-Kanzleien durch eine unabhängige Jury ermitteln lassen.

Für die Auszeichnung der Top-Kanzleien und Anwälte für Insolvenzrecht und Restrukturierung fragte das Handelsblatt Research Institute (HRI) mehr als 1.000 Juristen aus 107 Kanzleien nach den renommiertesten Kollegen. Diese Liste wurde einer Expertenjury vorgelegt, die für den Bereich Insolvenzrecht 40 Kanzleien mit 66 Anwälten und für Restrukturierung 36 Kanzleien mit 48 besonders empfohlenen Juristen herausfilterte.

Das WirtschaftsWoche-Expertenpanel und die Jury zeichneten zudem zwei angesehene GÖRG Partner, Dr. Thorsten Bieg und Dr. Martin Stockhausen, als führende Experten in Deutschland im Rechtsgebiet Restrukturierung aus. Im Insolvenzrecht sind Dr. Jörg Bornheimer, Dr. Anja Commandeur, Prof. Dr. habil. Gerrit Hölzle und Dr. Jörg Nerlich als TOP-Anwälte ausgezeichnet.

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung