GÖRG berät bei Joint Venture zur Projektentwicklung „Hellerhöfe“ im Frankfurter Gallusviertel

Frankfurt, 22.12.2020

GÖRG und Ebner Stolz beraten bei einem Joint Venture der F.A.Z.-Gruppe, dem Projektentwickler BAUWENS und dem Family Office Daniel Hopp zur Projektentwicklung „Hellerhöfe“ im Frankfurter Gallusviertel.

Die Verlagsgesellschaft der F.A.Z. und das Medienhaus Frankfurter Societät einerseits und die Bietergemeinschaft Unternehmensgruppe BAUWENS / Family Office Daniel Hopp andererseits gründen ein Joint-Venture für die Quartiersentwicklung „Hellerhöfe“. Hierbei handelt es sich um ein knapp 24.000 qm großes Areal im Frankfurter Gallusviertel und um den derzeitigen Standort der F.A.Z.-Gruppe. F.A.Z. und FS hatten BAUWENS und das Familiy Office im Rahmen eines Investorenauswahlverfahrens als Partner der Neuentwicklung ausgewählt. 

Die F.A.Z.-Gruppe wird voraussichtlich Ende 2022 in den derzeit im Bau befindlichen FAZ-Tower, ein Büro- und Geschäftshochhaus im Frankfurter Europaviertel, umziehen. 

An dem Joint Venture sind F.A.Z. / Frankfurter Societät und BAUWENS / Family Office Daniel Hopp mit jeweils 50 Prozent beteiligt. Zunächst wird in enger Abstimmung mit der Stadt Frankfurt ein zweiphasiger städtebaulicher Realisierungswettbewerb durchgeführt werden, dessen Ergebnisse die Grundlage für den aufzustellenden Bebauungsplan bilden sollen. Ziel ist eine gemischt-urbane Quartiersentwicklung mit einem Wohnanteil von 75 bis 80 Prozent, Kindertagesstätten und ergänzenden wohnverträglichen Gewerbenutzungen. Die Fertigstellung des neuen Quartiers mit rund 650 Mietwohnungen ist für 2027 vorgesehen.

 

Berater FAZ/FS

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB 
Dr. Matthias Menke, Partner, Corporate/M&A (Federführung), Frankfurt 
Ingo Winterstein, Partner, Immobilienrecht, Frankfurt
Dr. Martin Kienzler, Associate, Immobilienrecht, Frankfurt
Dr. Lars Weber, Partner, Corporate/M&A, Frankfurt
Taro W. Stenger, Associate, Corporate/M&A, Frankfurt
Dr. Christian Bürger, Partner, Kartellrecht, Köln

GÖRG berät die F.A.Z.-Mediengruppe langjährig in unterschiedlichen Rechtsgebieten.

KPMG 
Susanne Hüttemann, Steuerrecht, Frankfurt 
Angelika Zahn, Steuerrecht, Frankfurt

ESTATEMENT GmbH 
Jürgen Kühl, Projektentwicklung, Hamburg

Notar: Florian Wiesner, FPS, Frankfurt


Berater BAUWENS 

Inhouse Recht  
Dr. Jochen Möller, Köln

Ebner Stolz 
Dr. Dirk Janßen, Corporate/M&A (Federführung), Köln
Dr. Tim Odendahl, Corporate/M&A (Federführung), Köln
Stefan Winden, Steuern, Köln
Robert Backes, Steuern, Köln
Nadine Bläser, Kartellrecht, Köln 
Dr. Hartmut Hilgers, Corporate/M&A, Köln
Calvin Bothe, Corporate/M&A, Köln
Annalena Kaiser, Corporate/M&A, Köln
Dr. Michael Heimig, Steuern, Köln    

Ebner Stolz berät BAUWENS regelmäßig, zuletzt etwa umfassend beim Erwerb einer Beteiligung an der Münchener Unternehmensgruppe Büschl.
 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter